17.08.2013 12:00
Bewerten
 (0)

Windparkbond abgeblasen

Mittelstandsanleihen: Windparkbond abgeblasen | Nachricht | finanzen.net
Mittelstandsanleihen
Projektanleihe: Weil zu wenige Investoren zeichnen wollten, stoppt Wallenborn Adria Wind die Emission einer Mittelstandsanleihe.
€uro am Sonntag
Redaktion Euro am Sonntag

Zunächst wurde die Zeichnungsfrist verlängert, dann die Emission abgesagt: Für eine Anleihe von Wallenborn Adria Wind, mit der ein Windpark in Kroatien refinanziert werden sollte, fanden sich nicht genügend Investoren. Angestrebt waren bis zu 80 Millionen Euro. Um ein Bankdarlehen abzulösen, waren mindestens 60 Millionen nötig. Diese Marke wurde verfehlt, das öffentliche Angebot deshalb, wie im Prospekt angekündigt, zurückgezogen.

Nun soll eine andere Refinanzierung her. „Anleihen aus dem Sektor der erneuerbaren Energien sind derzeit ein sehr schwieriges Thema“, sagt Marius Hoerner, Manager des Artus Mittelstands-Rentenfonds. Bei einem Windpark in Kroatien komme für viele noch das schwer einzuschätzende Auslandsrisiko hinzu.

Bei Wallenborn gab es wenigstens keine Risiken aus der Projektentwicklung mehr, der Windpark ist am Netz. Bei anderen Projektanleihen ist das nicht so. „Und von denen werden wir nach den Gesetzesänderungen für Geschlossene Fonds noch einige sehen“, meint Hoerner.

Seit Mitte Juli gelten für die Beteiligungsmodelle nämlich neue Regeln. Um diese zu umgehen, werden wohl einige Anbieter statt eines Geschlossenen Fonds einfach eine Mittelstandsanleihe auflegen. Wie das aussieht, zeigte vor einigen Wochen Cloud No. 7 — mithilfe der erfolgreich emittierten Anleihe soll ein Wohn- und Hotelturm in Stuttgarts City finanziert werden. „Dort beginnt der Bau erst, bisher gibt es nur schöne Computersimulationen“, sagt Hoerner. Mehr als eine kleine Beimischung sollte solch eine Anleihe für Privatanleger wegen der hohen Projektrisiken nicht sein.

Grundsätzlich sind Projektanleihen nur für Investoren geeignet, die in einen Geschlossenen Fonds investieren würden. Denn auch wenn sie mit dem Etikett Mittelstandsanleihe versehen sind, gleichen sie doch eher Beteiligungsmodellen. 

Hier gehts zu einer handelbaren Anleihe von Wallenborn Adria Wind

Bildquellen: iStock

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones mit Verlusten -- Merck-Mittel Avelumab erhält FDA Zulassung zur Behandlung von MCC -- Aumann, Deutsche Börse im Fokus

Frankreich: Arbeitslosigkeit geht nur leicht zurück. Absage eines Partners sorgt bei Biotest-Anleger für Verdruss. Reederei Hapag-Lloyd macht Verlust. Theranos verschenkt Aktien an Investoren - wenn die versprechen, nicht zu klagen. Fondsmanager weiterhin optimistisch für Aktien. Das läuft bei der Deutschen Bank falsch. LEONI-Aktie schließt Gap aus 2015. Russische Notenbank senkt Leitzins. Bundestag beschließt Pkw-Maut.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Wertpapiers? Welcher der drei folgenden Risikoklassen würden Sie sich persönlich zuordnen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BASFBASF11
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BayerBAY001
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Infineon Technologies AG623100
adidas AGA1EWWW
CommerzbankCBK100
Siemens AG723610