17.08.2013 12:00
Bewerten
 (0)

Windparkbond abgeblasen

Mittelstandsanleihen: Windparkbond abgeblasen | Nachricht | finanzen.net
Mittelstandsanleihen

Projektanleihe: Weil zu wenige Investoren zeichnen wollten, stoppt Wallenborn Adria Wind die Emission einer Mittelstandsanleihe.

€uro am Sonntag

Redaktion Euro am Sonntag

Zunächst wurde die Zeichnungsfrist verlängert, dann die Emission abgesagt: Für eine Anleihe von Wallenborn Adria Wind, mit der ein Windpark in Kroatien refinanziert werden sollte, fanden sich nicht genügend Investoren. Angestrebt waren bis zu 80 Millionen Euro. Um ein Bankdarlehen abzulösen, waren mindestens 60 Millionen nötig. Diese Marke wurde verfehlt, das öffentliche Angebot deshalb, wie im Prospekt angekündigt, zurückgezogen.

Nun soll eine andere Refinanzierung her. „Anleihen aus dem Sektor der erneuerbaren Energien sind derzeit ein sehr schwieriges Thema“, sagt Marius Hoerner, Manager des Artus Mittelstands-Rentenfonds. Bei einem Windpark in Kroatien komme für viele noch das schwer einzuschätzende Auslandsrisiko hinzu.

Bei Wallenborn gab es wenigstens keine Risiken aus der Projektentwicklung mehr, der Windpark ist am Netz. Bei anderen Projektanleihen ist das nicht so. „Und von denen werden wir nach den Gesetzesänderungen für Geschlossene Fonds noch einige sehen“, meint Hoerner.

Seit Mitte Juli gelten für die Beteiligungsmodelle nämlich neue Regeln. Um diese zu umgehen, werden wohl einige Anbieter statt eines Geschlossenen Fonds einfach eine Mittelstandsanleihe auflegen. Wie das aussieht, zeigte vor einigen Wochen Cloud No. 7 — mithilfe der erfolgreich emittierten Anleihe soll ein Wohn- und Hotelturm in Stuttgarts City finanziert werden. „Dort beginnt der Bau erst, bisher gibt es nur schöne Computersimulationen“, sagt Hoerner. Mehr als eine kleine Beimischung sollte solch eine Anleihe für Privatanleger wegen der hohen Projektrisiken nicht sein.

Grundsätzlich sind Projektanleihen nur für Investoren geeignet, die in einen Geschlossenen Fonds investieren würden. Denn auch wenn sie mit dem Etikett Mittelstandsanleihe versehen sind, gleichen sie doch eher Beteiligungsmodellen. 

Hier gehts zu einer handelbaren Anleihe von Wallenborn Adria Wind

Bildquellen: iStock

Heute im Fokus

DAX startet schwächer -- Asiens Börsen mehrheitlich fester -- Zalando erreicht erstmals Umsatzmilliarde im Quartal -- May kündigt laut britischen Medien harten Brexit an -- Beiersdorf im Fokus

Alstom steigert Umsatz im dritten Geschäftsquartal moderat. Eurokurs legt zu. Deutsch-italienischer Streit um Fiat Chrysler spitzt sich zu. Ölpreise geben etwas nach. Schäuble setzt auf freien Handel mit den USA. Italien wohl in Verhandlungen mit EU-Kommission über Staatsdefizit.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
E.ON SE ENAG99
Commerzbank CBK100
BMW AG 519000
BASF BASF11
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
HUGO BOSS AG A1PHFF
Deutsche Telekom AG 555750
Nordex AG A0D655
Bayer BAY001
Siemens AG 723610
Deutsche Lufthansa AG 823212