18.12.2012 16:01
Bewerten
 (0)

Moody's: Bank ratings are unlikely to return to pre-crisis levels

New York, December 18, 2012 -- During 2012 the rising sensitivity of market participants to financial institutions' risk and reduced expectations of government support have shifted the equilibrium point for assessments of bank credit strength, as reflected in Moody's ratings. These issues are discussed in Moody's Investors Service's new special comment "Rising Risks, Receding Government Support, Cause Shift in Bank Credit Profiles", available to subscribers on moodys.com.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein. Grammer rechnet nur mit stabilem Ergebnis.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?