28.01.2013 08:01
Bewerten
 (0)

Moody's: CEE governments gross financing needs to fall slightly in 2013, debt levels to stabilize in 2014-15

New York, January 28, 2013 -- The 2013 financing needs of governments in Central and Eastern Europe (CEE) will amount to EUR184 billion, says Moody's Investors Service in a Special Comment released today. Although the rating agency's forecast represents a 4.1% increase from EUR177 billion in 2012 due to higher debt amortisation, Moody's expects that borrowing requirements for the region will actually fall slightly to 9.9% of GDP in 2013 from 10.2% the previous year.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- Staatsschulden: Ukraine verkauft massenweise Gold -- US-Börsen schließen im Plus -- Chinas Notenbank senkt überraschend Leitzinsen -- Alibaba im Fokus

GDL und Bahn verhandeln weiter. Megafusion in der britischen Versicherungsbranche. Angebot an Hawesko-Aktionäre jetzt offiziell. RBS besteht Stresstest trotz Rechenfehler. Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein. Porsche vermietet seine Sportwagen künftig auch. Deutsche-Bank-CFO empfiehlt Alternative zum Sparbuch.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind Deutschlands Global Player

träger

Umfrage

Der Gesetzentwurf zur Frauenquote in den Führungsetagen von Unternehmen stößt in der Union auf wachsenden Widerstand. Wie stehen Sie zu diesem Thema?

Anzeige