13.12.2012 16:49
Bewerten
 (0)

Moody's: Quality of new RMBS marginally weaker, performance of outstanding bonds to stabilize in 2013

New York, December 13, 2012 -- Next year's vintage of US residential mortgage-backed securities (RMBS) will have riskier collateral than recent securitizations, as well as weaker representation and warranties from smaller, financially less-established originators, than those issued in 2012. Meanwhile, a stronger housing market will help to stabilize the performance of outstanding RMBS, according to a new report from Moody's Investors Service, "US Private-Label RMBS and Servicer Quality: 2013 Outlook - Sluggish Recovery in a Changing Environment."

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

EZB-Geldpolitik treibt DAX über 10.300er-Marke -- Dow rettet leichtes Plus -- IWF ruft US-Notenbank zur Verschiebung von Zinswende auf -- Evonik, Deutsche Bank, ZEAL Network im Fokus

Software AG kauft eigene Aktien. Commerzbank: Risikovorstand Schmittmann scheidet zum Jahresende aus. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung. Air Berlin könnte 1.000 Stellen streichen. Kabel Deutschland-Aktie verschwindet vom Kurszettel. Schaefflers weiter reichste Deutsche. Schlappe für Allianz: Pimcos Top-Fonds fällt unter 100 Milliarden Dollar. VWs Finanzchef Pötsch wird Piëch-Nachfolger.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?