25.01.2013 07:49
Bewerten
 (0)

Moody's assigns (P)A1 to Hainan Airlines (Hong Kong) Co Ltd's bonds

Hong Kong, January 25, 2013 -- Moody's Investors Service has assigned a provisional (P)A1 rating to the US$ Credit Enhanced Bonds to be issued by Hainan Airlines (Hong Kong) Co., Limited and supported by an irrevocable and unconditional standby letter of credit from the Bank of China Limited (BOC, A1 and P-1), acting through its Hainan Branch.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Nachrichten zu Bank of China Ltd (H) Unsponsored American Deposit Receipt Repr 25 Shs -H-

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank of China Ltd (H) Unsponsored American Deposit Receipt Repr 25 Shs -H-

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX erholt sich -- Soros wettet gegen Deutsche Bank -- Abgasaffäre in USA kostet VW wohl über 15 Milliarden Dollar -- Großbritannien-Rating gesenkt -- RWE im Fokus

K+S von Kommentaren zu Gewinnwarnung und von Politik belastet. Was Elon Musk mit der SolarCity-Übernahme wirklich vorhat. Farage fordert Freihandelsabkommen zwischen Großbritannien und EU. Microsoft zahlt 10.000 Dollar für "Zwangsupdate" auf Windows 10. Line setzt Preisspanne für Aktien fest.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?