02.01.2013 10:39
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on 4 Italian RMBS transactions with Unicredit SpA as Account Bank following the lowering of the Account Bank replacement trigger and change of Eligible...

London, 02 January 2013 -- Moody's has determined that the proposed action (the "Proposal") to lower the minimum rating for the role of the Eligible Institution, to lower the minimum rating for Eligible Investments and to make other minor changes to the documentation should not, in and of itself at this time result in a reduction or withdrawal of the current ratings of the Notes issued by the following issuers: Cordusio RMBS S.r.l.; Cordusio RMBS Securitisation S.r.l. - Series 2006; Cordusio RMBS - UCFin S.r.l.; Cordusio RMBS Securitisation S.r.l. - Series 2007. Moody's opinion addresses only the credit impact of the proposed action, and Moody's is not expressing any opinion as to whether the action has, or could have, other non-credit related effects that may have a detrimental impact on the interests of holders and/or counterparties.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu UniCredit S.p.A.

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UniCredit S.p.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.06.2015UniCredit Equal weightBarclays Capital
17.06.2015UniCredit buyDeutsche Bank AG
11.06.2015UniCredit HoldHSBC
10.06.2015UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.05.2015UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2015UniCredit buyDeutsche Bank AG
18.05.2015UniCredit buyCitigroup Corp.
14.05.2015UniCredit buyCitigroup Corp.
13.05.2015UniCredit overweightJP Morgan Chase & Co.
13.05.2015UniCredit overweightMorgan Stanley
23.06.2015UniCredit Equal weightBarclays Capital
11.06.2015UniCredit HoldHSBC
10.06.2015UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.05.2015UniCredit NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.05.2015UniCredit HoldKepler Cheuvreux
14.04.2015UniCredit SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2015UniCredit SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2015UniCredit SellSociété Générale Group S.A. (SG)
12.02.2015UniCredit SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.06.2014UniCredit UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UniCredit S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr UniCredit S.p.A. Analysen

Heute im Fokus

DAX mit Verlust -- Varoufakis tritt zurück -- Merkel: Keine Basis für Verhandlungen über neue Griechenland-Hilfen -- Euklidis Tsakalotos könnte neuer griechischer Finanzminister werden

EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen. Freudensprung nach Ende des Dauerstreiks bei der Deutschen Post. Noyer: Griechen-Schulden bei EZB können nicht umgeschuldet werden. Klares Nein der Griechen zu Sparvorgaben der Gläubiger. ifo-Präsident Sinn rät zur raschen Einführung der Drachme.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?