27.12.2012 13:57
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on Bank of Scotland's Residential Mortgage Covered Bonds due to amendments to the swaps and transaction documents.

London, 27 December 2012 -- Moody's Investors Service has today announced that the amendments made to several transaction documents for Bank of Scotland's residential mortgage covered bonds, will not, in and of itself and at this time, result in a reduction or withdrawal of the current Aaa ratings of the residential mortgage covered bonds issued by the Bank of Scotland plc (A2 deposits, outlook negative; BFSR D+/BCA baa3, outlook stable; Prime-1).

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Wall Street geht fest aus dem Handel -- Yahoo überrascht mit deutlichem Gewinnplus -- TOTAL-Chef bei Flugzeugunfall getötet -- Coca-Cola, Lufthansa, Apple im Fokus

Siemens verhandelt wohl über Verkauf von Hörgerätesparte. Nikosia will die türkischen EU-Beitrittsverhandlungen blockieren. EU-Bankenabgabe: Kleine Institute werden entlastet. GDL: Nach Lokführerstreik noch Funkstille im Tarifkonflikt. EZB erwägt wohl Ankauf von Unternehmensanleihen.
Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wo tankt man am teuersten?

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige