27.12.2012 13:57
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on Bank of Scotland's Residential Mortgage Covered Bonds due to amendments to the swaps and transaction documents.

London, 27 December 2012 -- Moody's Investors Service has today announced that the amendments made to several transaction documents for Bank of Scotland's residential mortgage covered bonds, will not, in and of itself and at this time, result in a reduction or withdrawal of the current Aaa ratings of the residential mortgage covered bonds issued by the Bank of Scotland plc (A2 deposits, outlook negative; BFSR D+/BCA baa3, outlook stable; Prime-1).

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch leicht fester -- Wall Street grün -- EZB beginnt Staatsanleihen-Kauf -- Neue Zahlung für Griechenland? -- Freescale vor Übernahme durch NXP -- Vivendi, Infineon im Fokus

Google bestätigt Pläne für eigenes Mobilfunk-Angebot in den USA. Vossloh-Großaktionär Thiele überspringt 30-Prozent-Marke. Gericht lässt Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen zu. Lufthansa-Tochter Eurowings macht wohl Air Berlin und Condor Konkurrenz. BVB-Aktie legt nach erneutem Sieg zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?