27.12.2012 13:57
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on Bank of Scotland's Residential Mortgage Covered Bonds due to amendments to the swaps and transaction documents.

London, 27 December 2012 -- Moody's Investors Service has today announced that the amendments made to several transaction documents for Bank of Scotland's residential mortgage covered bonds, will not, in and of itself and at this time, result in a reduction or withdrawal of the current Aaa ratings of the residential mortgage covered bonds issued by the Bank of Scotland plc (A2 deposits, outlook negative; BFSR D+/BCA baa3, outlook stable; Prime-1).

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Springer-Konzern verwirft Umwandlung der Rechtsform. Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an.
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?