27.12.2012 13:57
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on Bank of Scotland's Residential Mortgage Covered Bonds due to amendments to the swaps and transaction documents.

London, 27 December 2012 -- Moody's Investors Service has today announced that the amendments made to several transaction documents for Bank of Scotland's residential mortgage covered bonds, will not, in and of itself and at this time, result in a reduction or withdrawal of the current Aaa ratings of the residential mortgage covered bonds issued by the Bank of Scotland plc (A2 deposits, outlook negative; BFSR D+/BCA baa3, outlook stable; Prime-1).

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unbewegt -- Dow Jones in der Gewinnzone -- Alibaba-Aktie bricht Rekorde bei Börsenstart - Schlusskurs über Erstnotiz -- SAP-Aktie am DAX-Ende -- Siemens, Solon, Daimler im Fokus

Euro in New York schwach. Siemens erhält Großauftrag. TUI halbiert Anleihevolumen. Renova beteiligt sich auch an Dresser-Rand. Android-Smartphones bekommen Verschlüsselung als Standard. Stühlerücken im Celesio-Vorstand. S&P: MaterialScience-Börsengang ohne Auswirkung auf Bayer-Rating. Apple startet Verkauf der neuen iPhones.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?

Anzeige