07.01.2013 15:18
Bewerten
 (0)

Moody's determines no negative rating impact on Zephyros Finance S.r.l. following the downgrade of The Royal Bank of Scotland plc

London, 07 January 2013 -- Moody's has determined that the fact that the issuer will not make a stand-by drawing under the liquidity facility agreement provided by The Royal Bank of Scotland plc ("RBS", the "Bank"), following the Bank's downgrade would not, in and of itself, at this time result in a reduction or withdrawal of the current ratings of the notes ("Notes") issued by Zephyros Finance S.r.l.. Moody's does not express an opinion as to whether the proposal may be considered to have negative effects in any other respect.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?