09.01.2013 21:58
Bewerten
 (0)

Moody's reviews amendment to Series Trust Agreement for J.P. Morgan Securities LLC (Munic. Deriv.) Tax-Exempt Receipts, Series 3829

New York, January 09, 2013 -- Moody's Investors Service, at the request of JP Morgan Securities LLC, has reviewed the proposed amendment dated as of January 10, 2013 (the Amendment) to the Series Trust Agreement relating to Puttable Tax-Exempt Receipts (Putters) and Derivative Inverse Tax-Exempt Receipts (Drivers), Series 3829. The Amendment, which decreases the amount of Putters and increases the amount of Drivers, will not have an adverse effect on the credit quality of the tax-exempt receipts and therefore will not, in and of itself and as of this time, result in reduction or withdrawal of Moody's rating. Moody's does not express an opinion as to whether the amendment could have other, non credit-related effects.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt kaum bewegt -- Dow Jones kommt nicht vom Fleck -- Gold-Nostalgie setzt Europas Zentralbanken unter Druck -- Blackberry, E.ON, Allianz im Fokus

Eurokurs wieder im Rückwärtsgang. Indexfantasie bei Zalando. Vodafone prüft Zusammenschluss mit Liberty Global. Airbus reduziert Anteil an Dassault. Stada verkauft Lagerhaltung an DHL. 'Schwarze Null' steht - Bundestag stimmt Haushalt 2015 zu. TLG Immobilien lockt weiter mit Aussicht auf hohe Dividende. Lufthansa erhält Auftrieb durch billiges Öl und Analystenlob.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese DAX-Aktien bringen die höchste Rendite

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Anzeige