05.02.2013 11:35
Bewerten
 (0)

Bund will Marktsegment inflationsgeschützter Anleihen ausbauen

Nachfrage steigt
Der Bund will das Marktsegment der inflationsgeschützten Anleihen ausbauen und sieht sich einer steigenden Nachfrage nach Anleihen mit längeren Laufzeiten gegenüber.
Der neue Geschäftsführer der Bundesfinanzagentur, Tammo Diemer, sagte bei seiner Amtseinführung in Frankfurt: "Der Bund beabsichtigt, das Linker-Segment weiter auszubauen." Aktuell stehen inflationsindexierte Papiere über 56 Milliarden Euro aus. Die erste, vor zehn Jahren begebene Anleihe, wird demnächst fällig.

   Gemessen an der insgesamt ausstehenden Bundesschuld - 1.100 Milliarden Euro, ist das inflationsindexierte Segment allerdings immer noch fast zu vernachlässigen. Diemer, der die Nachfolge von Karl-Heinz Daube antritt, verwies auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Bundesanleihen. "Die hohen Liquiditätsüberschüsse von Banken und Zentralbanken werden nennenswert in Bundestitel kurzer bis mittlerer Laufzeit angelegt. Lebensversicherer und Pensionsfonds fragen verstärkt längere Laufzeiten oder inflationsindexierte Bundesanleihen nach."

   Dieme bestätigte, dass zur Jahresmitte die erste sogenannte Bund-Länder-Anleihe auf den Markt kommen soll. Verbindliche Festlegungen hierzu seien jedoch noch nicht getroffen worden.

Dow Jones Newswires,  Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 17 AM EST 02-05-13

Bildquellen: travellight / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen rutschen ab -- Allianz-Aktionäre um Geschäftsmodell besorgt -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Deutsche Telekom im Fokus

Tesla überrascht leicht positiv. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen. EZB beschließt Ende des 500-Euro-Scheins. Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?