23.06.2013 10:00
Bewerten
 (0)

Metallhändler sammelt Geld ein

Neue Anleihe
Der niederländische Metallhändler Metalcorp will bei Anlegern bis zu 30 Millionen Euro einsammeln.
€uro am Sonntag

Für die bis Juni 2018 laufende Anleihe (ISIN: DE000A1HLTD2) gibt es einen Zins von 8,75 Prozent per annum. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis 25. Juni, das Papier soll im Entry Standard der Börse in Frankfurt ­notiert werden.

Scope hat die Note „BB–“ vergeben. Creditreform bewertet die Bonität des Amsterdamer Unternehmens etwas besser mit ­einem „BB“; nach Einschätzung der Ratingagentur ist die Fremdverschuldung moderat und an das konservative Geschäftsmodell angepasst. Der Umsatz des Unternehmens stieg 2012 um drei Prozent auf 387 Millionen Euro, das Betriebs­ergebnis kletterte von 3,4 Millionen auf 4,6 Millionen Euro. (Redaktion Euro am Sonntag)

Bildquellen: Metalcorp
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Metalcorp LtdShs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Metalcorp LtdShs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Metalcorp LtdShs Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX zieht an -- Daimler stellt höhere Dividende in Aussicht -- adidas mit Rekordumsatz in Deutschland -- Telekom will T-Online wohl an Axel Springer verkaufen

Iberdrola vergibt 620 Millionen-Auftrag für Offshore-Windpark. Bilfinger verkauft Ingenieurbaugeschäft in die Schweiz. Hälfte der Deutschen will mehrere verkaufsoffene Sonntage. Russlands Währung weiter auf Erholungskurs. Morphosys erhält Meilensteinzahlung von Novartis. Zalando kommt in den SDAX. Deutsche-Bank-Spitze: Bedenken an EZB-Plänen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Umfrage

Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?

Anzeige