09.01.2013 15:44
Bewerten
 (0)

Neue Fresenius Anleihe: Rendite ca. 3,000-3,250%

Die Fresenius Finance B.V. emittiert eine Anleihe mit einer Laufzeit von 7 ½ Jahren. Erwartet wird eine Rendite von 3,000-3,250%. Die Bücher schließen morgen um 11.30 Uhr MEZ. Die Transaktion wird von der Deutschen Bank, J.P. Morgan, Societe Generale, Credit Suisse und UniCredit begleitet. Eckdaten der Transaktion:Emittent: Fresenius Finance B.V.Rating: Ba1, BB+Volumen: 500 Mio. Euro Laufzeit: 15.07.2020Guidance: 3,000-3,250%Listing: LuxemburgStückelung: 1.000 EURBookrunner: ...

Die Fresenius Finance B.V. emittiert eine Anleihe mit einer Laufzeit von 7 ½ Jahren. Erwartet wird eine Rendite von 3,000-3,250%. Die Bücher schließen morgen um 11.30 Uhr MEZ. Die Transaktion wird von der Deutschen Bank, J.P. Morgan, Societe Generale, Credit Suisse und UniCredit begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:  
Fresenius Finance B.V.
Rating:   Ba1, BB+
Volumen:   500 Mio. Euro
Laufzeit:   15.07.2020
Guidance:   3,000-3,250%
Listing:   Luxemburg
Stückelung:   1.000 EUR
Bookrunner:  
Deutsche Bank, J.P. Morgan, Societe Generale, Credit Suisse und UniCredit

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Webseite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt wieder über 12.000 Punkten -- Daimler-Chef Zetsche soll Vertragsverlängerung erhalten -- Commerzbank kündigt in Luxemburger Steuer-Affäre 400 Kunden -- Lufthansa im Fokus

Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten. Agrarkonzern Monsanto verdient weniger und wird wegen Dollarstärke vorsichtig. USA: Erstmals seit einem Jahr weniger als 200 000 neue Jobs im Privatsektor. Ölpreise im Minus - Opec erhöht Produktion.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?