22.03.2013 09:38
Bewerten
 (0)

Nokia Siemens Networks High Yield-Anleihe Guidance 5 Jahre: 7,000% bzw. 7 Jahre: 7375%

Nokia Siemens Networks emittiert eine High Yield-Anleihe mit Laufzeiten von 5 bzw. 7 Jahren (Dual Tranche). Erwartet wird ein Kupon von ca. 7,000% für die 5-jährige Tranche und ein Kupon von 7,375% für die 7-jährige Tranche. Die Transaktion wird von J.P. Morgan und Credit Suisse begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:  
Nokia Siemens Networks B.V.
Erwart. Rating:   B2, B+
Volumen:   600 Mio. Euro
Laufzeit:   5 bzw. 7 Jahre (Dual Tranche)
Kupon:   n.bek.
Guidance:   5 Jahre: ca. 7,000%, 7 Jahre: 7,375%
Stückelung:   1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Global Coordinators:   J.P. Morgan und Credit Suisse
Bookrunner:  
J.P. Morgan, Credit Suisse, Barclays, BofA Merrill Lynch, Citi, Nordea, Royal Bank of Scotland und Societe Generale CIB

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Webseite abgerufen werden: bis
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

Hang Seng in Rot -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Vonovia ersetzt LANXESS im DAX -- Software AG kauft eigene Aktien

adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung. RIB Software will sich mit Kapitalerhöhung frisches Geld beschaffen. Commerzbank: Risikovorstand Schmittmann scheidet zum Jahresende aus.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?