08.01.2013 17:30
Bewerten
 (0)

Nordrhein-Westfalen stockt Landesschatzanweisung 2012/22 um mind. 150 Mio. Euro auf

Guidance: Mid Swap +18 bp

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen stockt die Landesschatzanweisung 2012/22 (ISIN DE000NRW0E68) um mind. 150 Mio. Euro auf. Der Kupon beträgt 1,875%. Erwartet wird ein Spread von 18 bp gegenüber Mid Swap. Die Transaktion wird von DZ Bank, HSBC, Natixis und UniCredit begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   Bundesland Nordrhein-Westfalen
Format:   Landesschatzanweisung
Ratings:   Aa1, AA-, AAA
Volumen:   Aufstockung um mind. 150 Mio. Euro
Laufzeit:   bis 15.09.2022
Kupon:   1,875%
Guidance:   Mid Swap +18 bp
Bookrunner:   DZ Bank, HSBC, Natixis und UniCredit
Stückelung:   1.000 Euro
Listing:   Düsseldorf

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX stabil ewartet -- Wie Google die Konkurrenz attackiert -- Apple kauft Software-Startup aus München -- adidas hat im Fifa-Skandal viel zu verlieren

Euro-Zonen-Vertreter - Geld an Athen nur bei rascher Einigung. Syngenta ergreift offenbar Abwehrmaßnahmen gegen Monsanto-Gebot. US-Zinswende bleibt Thema - US-Notenbanker - Zinserhöhung 2015 wäre ein Fehler. GE will offenbar italienische Bank Interbanca verkaufen. Auch BMW von Rückruf wegen Takata-Airbags betroffen. US-Großbank JPMorgan streicht wohl bis 2016 weitere Arbeitsplätze.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?