14.02.2013 20:31
Bewerten
(0)

PTA-Adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG: Warimpex bereitet Emission einer Anleihe in Polen vor

Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG

Wien/Warschau (pta033/14.02.2013/20:00) - Nicht für die Verbreitung in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Japan bestimmt. Dies ist kein Angebot und keine Einladung zur Zeichnung von Wertpapieren.

Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs Aktiengesellschaft ("Warimpex") hat beschlossen, die Emission einer Anleihe vorzubereiten. Die Anleihe soll mit einem Maximalvolumen von bis zu PLN 80.000.000 (etwa EUR 20.000.000) emittiert werden. Eine Stückelung von PLN 1.000 (etwa EUR 250) je Schuldverschreibung ist geplant. Die Schuldverschreibungen sollen im Rahmen eines öffentlichen Angebots ausschließlich in Polen angeboten werden, zusätzlich sollen beschränkte Marketingaktivitäten außerhalb von Polen nur gegenüber internationalen institutionellen Investoren durchgeführt werden. Die Mindestzeichnungssumme beträgt pro Investor PLN 220.000 (etwa EUR 55.000). Die finalen Konditionen der Schuldverschreibungen, wie etwa tatsächliches Volumen der Emission, die Zinsspanne etc., sollen nach der Zeichnungsfrist, in den nächsten Wochen festgelegt werden. WOOD & Company Financial Services a.s. als Global Coordinator und Dom Inwestycyjny Investors S.A. werden bei dieser Transaktion als Offering Agents und Lead Managers agieren.

Warimpex beabsichtigt den Erlös aus der Emission für die Fertigstellung bestehender Projekte, die Entwicklung neuer Projekte und die Refinanzierung von bestehenden Verbindlichkeiten zu verwenden.

Im Zusammenhang mit den Schuldverschreibungen wird Warimpex ein Offering Memorandum veröffentlichen, welches keinen Prospekt im Sinne der Prospektverordnung (EG) 809/2004, in der geltenden Fassung, darstellt und welches unter anderem Informationen über die Emittentin, die Schuldverschreibungen sowie die Verwendung des Emissionserlöses und ausgewählte, vorläufige Finanzkennzahlen der Warimpex beinhaltet. Das Offering Memorandum wird (mit beschränktem Zugang für Investoren aus bestimmten Rechtsordnungen) auf der Internetseite der Warimpex "www.warimpex.com" im Bereich "INVESTOR RELATIONS" abrufbar sein.

Wichtige Information: Nicht zur Veröffentlichung in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Japan. Diese Ad-hoc-Mitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und ist kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Schuldverschreibungen wurden nicht und wer-den nicht gemäß den Vorschriften der Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer anwendbaren Ausnah-meregelung von der Registrierungsverpflichtung unter den U.S. Wertpapiergesetzen weder in den USA noch an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der geltenden Fassung definiert) verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weiter gegeben oder verteilt werden.

(Ende)

Aussender: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Adresse: Floridsdorfer Hauptstrasse 1, 1210 Wien Land: Österreich Ansprechpartner: Daniel Folian Tel.: +43 1 310 55 00 E-Mail: investor.relations@warimpex.com Website: www.warimpex.com

ISIN(s): AT0000827209 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Weitere Börsen: Warschau

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1360868400735

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

   February 14, 2013 14:00 ET (19:00 GMT)- - 02 00 PM EST 02-14-13

Nachrichten zu Warimpex

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Warimpex

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.02.2017Warimpex KaufenSRC Research GmbH
28.10.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
01.06.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
02.05.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
01.12.2015Warimpex KaufenSRC Research GmbH
24.02.2017Warimpex KaufenSRC Research GmbH
28.10.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
01.06.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
02.05.2016Warimpex KaufenSRC Research GmbH
01.12.2015Warimpex KaufenSRC Research GmbH
06.10.2009Warimpex haltenRaiffeisen Centrobank AG
18.02.2008Warimpex holdRaiffeisen Centrobank AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Warimpex nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Dow im Plus -- US-Fed lässt Leitzins unverändert -- Daimler enttäuscht Erwartungen -- Analysten: Der Euro hat noch Luft nach oben -- PUMA, GEA, KION, Peugeot, KlöCo im Fokus

Deutsche Börse verfehlt Erwartungen und stellt Ergebnisziel in Frage. Stärkere Luxus-Nachfrage beflügelt LVMH. OSRAM steigert Umsatz und operativen Gewinn. BMW setzt Kooperationsgespräche mit Daimler vorläufig aus. Telefonica Deutschland schneidet beim Ergebnis besser ab.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Konjunktur/Wirtschaft
20:23 Uhr
Fed will bald mit Bilanzverkürzung beginnen
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Nordex AGA0D655
BMW AG519000
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Amazon906866
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
AIXTRON SEA0WMPJ