23.02.2013 11:41
Bewerten
 (0)

Photon Energy: Zeichnungsfrist beginnt am Montag, Kupon 8,00%

Photon Energy Investments, ein Betreiber und Bestandshalter von Solarkraftwerken Photon Energy Investments, emittiert eine Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 40 Mio. Euro. Die Anleihe ist mit einem attraktiven Kupon von 8% mit quartalsweiser Auszahlung ausgestattet. Beginn der Zeichnungsfrist ist am 25. Februar 2013, die Erstnotiz im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 12. März 2013 geplant.

Eine ausführliche Analyse kann ab morgen in der Rubrik "Anleihen-Check" (www.fixed-income.org > "Anleihen-Check") abgerufen werden.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:
   Photon Energy Investments N.V
Kupon:   8,00%
Zeichnungsfrist:   ab 25.02.2013
Notierungsaufnahme:   12.03.2013
Zinszahlung:   quartalsweise
Laufzeit:   5 Jahre
Stückelung:   1.000 Euro
Rating:   BB- (durch Creditreform Rating)
Listing:   Open Market, Börse Frankfurt

----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Apple: Ist die Beförderung von Jony Ive eigentlich sein Abschied? -- Snapchat stellt Börsengang in Aussicht -- Schäuble: Griechenland muss jetzt über Zukunft im Euro entscheiden

Grünes Licht für Änderung bei Maklerprovisionen. CTS Eventim verdient zum Jahresstart deutlich mehr. US-Geschäft wird für Einzelhändler Ahold teuer - Harter Wettbewerb. GfK - Kauflaune der Deutschen so gut wie zuletzt im Oktober 2001. Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz. ESM-Chef Regling - Tsipras sollte Reformerfolge nicht verspielen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?