29.03.2012 18:01
Bewerten
 (0)

RWE platziert Hybridanleihe über 500 Mio US-Dollar

RWE-Anleihe
Der Energiekonzern RWE hat eine Hybridanleihe im Volumen von 500 Millionen US-Dollar platziert.
Die nachrangige Anleihe mit einem Kupon von sieben Prozent hat eine Laufzeit bis 2072, wie der DAX-Konzern mitteilte. Das Papier könne von RWE erstmals nach fünfeinhalb Jahren gekündigt werden. Die Anleihe richtete sich vor allem an asiatische Investoren in Hongkong und Singapur und war mehr als vierfach überzeichnet.

   Die RWE-Anleihe ist die erste Hybridanleihe eines europäischen Versorgers im asiatischen Kapitalmarkt. Der Konzern setzt damit das im August 2011 angekündigte Hybridkapitalprogramm fort, das Teil eines Maßnahmenpakets zur Verbesserung der Kapitalstruktur ist. Für RWE war dies die vierte Hybridanleihe.

   Hybridanleihen sind eine Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital und bieten einen höheren Kupon als normale Anleihen.

   DJG/kla/bam

   (END) Dow Jones Newswires

   March 29, 2012 11:15 ET (15:15 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 15 AM EDT 03-29-12

ESSEN (Dow Jones)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant8
  • Alle+
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:06 UhrRWE Neutralequinet AG
10:26 UhrRWE OutperformBernstein Research
08:46 UhrRWE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.07.2015RWE ReduceHSBC
03.07.2015RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
10:26 UhrRWE OutperformBernstein Research
03.07.2015RWE buyGoldman Sachs Group Inc.
02.07.2015RWE kaufenDZ-Bank AG
02.07.2015RWE buyCommerzbank AG
30.06.2015RWE OutperformBernstein Research
12:06 UhrRWE Neutralequinet AG
08:46 UhrRWE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.07.2015RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2015RWE HaltenIndependent Research GmbH
03.07.2015RWE HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
03.07.2015RWE ReduceHSBC
02.07.2015RWE SellS&P Capital IQ
01.07.2015RWE SellCitigroup Corp.
23.06.2015RWE ReduceKepler Cheuvreux
27.05.2015RWE SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr RWE AG St. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow schwächer -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge -- Neuer griechischer Finanzminister: Tsakalotos löst Varoufakis ab -- Deutsche Post im Fokus

Griechische Banken bleiben offenbar weiter geschlossen. IWF grundsätzlich bereit zu weiteren Griechenland-Hilfen. Piloten: Schlichtung bei Lufthansa gescheitert. EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?