19.08.2013 16:58
Bewerten
 (0)

Indien: Anleihe-Rendite auf Fünfjahreshoch

Rupie fällt weiter
Indische Anleihen haben mit steigenden Zinssätzen auf den seit Wochen ungebremsten Fall der Rupie reagiert.
Die Rendite für die richtungsweisenden Staatsanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren stiegen am Montag auf 9,23 Prozent. Das ist der höchste Wert seit der Pleite der Lehman-Bank im Jahr 2008, wie Suresh Sahu von der indischen Schuldenagentur CCIL sagte.

    Die indische Währung verlor unterdessen am Montag um weitere 2,4 Prozent an Wert und stand kurzzeitig bei 63,23 Rupien zum US-Dollar. "Die vielen Maßnahmen der Zentralbank der vergangenen Wochen haben die Stimmung nicht verbessert", sagte Abhishek Goenka, Chef der Devisen-Beratungsfirma India Forex Advisers./fdo/DP/hbr

NEU DELHI (dpa-AFX)

Bildquellen: Amnartk / Shutterstock.com, ARTEKI / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Dow fester -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Rote Zahlen lassen thyssenkrupp-Anleger kalt -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus.
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?