06.11.2012 20:44
Bewerten
 (0)

SAP platziert Anleihe über 1,3 Milliarden Euro

   Der deutsche Softwarekonzern SAP hat eine Anleihe über insgesamt 1,3 Milliarden Euro in zwei Tranchen erfolgreich an der Luxemburger Wertpapierbörse platziert. Die erste Tranche mit einer Laufzeit von drei Jahren und einem Volumen von 550 Millionen Euro bietet den Anlegern einen Kupon von einem Prozent. Die siebenjährige Tranche hat ein Volumen von 750 Millionen Euro und einen Kupon von 2,125 Prozent. Beide haben eine Stückelung von 1.000 Euro, wie der DAX-Konzern mitteilte.

   Den Nettoerlös der Emission will die Softwareschmiede "für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden", wie die SAP AG mitteilte. "Dies umfasst die Refinanzierung von Akquisitionen", fügte der Konzern hinzu.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/hhb/sha

   -0-

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

   November 06, 2012 14:13 ET (19:13 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 13 PM EST 11-06-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.04.2015SAP SE OutperformCredit Suisse Group
23.04.2015SAP SE buyCitigroup Corp.
22.04.2015SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015SAP SE HoldJefferies & Company Inc.
22.04.2015SAP SE NeutralUBS AG
23.04.2015SAP SE OutperformCredit Suisse Group
23.04.2015SAP SE buyCitigroup Corp.
22.04.2015SAP SE buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.2015SAP SE buyMerrill Lynch & Co., Inc.
21.04.2015SAP SE buyWarburg Research
22.04.2015SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015SAP SE HoldJefferies & Company Inc.
22.04.2015SAP SE NeutralUBS AG
22.04.2015SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.04.2015SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
01.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
23.03.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
21.01.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
13.01.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr SAP SE Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?