15.03.2013 10:38
Bewerten
 (0)

Sabine Traub zur Leiterin des Sales-Teams der Börse Stuttgart ernannt

Sabine Traub hat die Leitung des Sales-Teams der Börse Stuttgart übernommen. In dieser Funktion berichtet sie direkt an Rupertus Rothenhäuser, Bereichsleiter Marketing & Sales der Börse Stuttgart.

Sabine Traub leitete zuvor zusammen mit Christopher Schütz die Primary Market Group (PMG) am Stuttgarter Handelsplatz. Aufgrund ihrer langjährigen, engen und guten Kontakte zu Entscheidungsträgern der Finanzbranche und der strategischen Ausrichtung der Börse Stuttgart, die Geschäftsbeziehungen und Kontaktpflege mit Emittenten sowie Orderflow-Providern zu intensivieren, hat die Geschäftsführung der Boerse Stuttgart Holding GmbH Sabine Traub die Leitung des Sales-Teams übertragen. Christopher Schütz ist nun allein verantwortlich für die PMG-Aktivitäten.
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Verlusten -- Moody's stuft Deutsche Bank ab -- Toyota ruft weitere 1,6 Mio Autos wegen Airbag-Problemen zurück -- Ölpreise geben etwas nach

Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela. Commerzbank will effizienter sein und neue Flagship-Filialen eröffnen. Neuer Ärger für Deutsche Bank in den USA. Milliarden-Deal mit GE soll Saudis unabhängiger vom Öl machen. Finanzinvestor CVC will bei Evonik aussteigen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?