01.02.2013 03:14
Bewerten
 (0)

Scotiabank Peru -- Moody's concluye la revisión de las calificaciones de Scotiabank Perú

New York, January 31, 2013 -- Moody's Investors Service hoy bajó la calificación de depósitos en moneda local de largo plazo de Scotiabank Perú a Baa2 de Baa1, debido a la baja de la calificación de fortaleza financiera intrínseca y de la evaluación del riesgo crediticio base (BCA por sus siglas en inglés) de su propietario en un 97.7%, The Bank of Nova Scotia (BNS), a B- y a1 respectivamente, de B y aa3 (favor de consultar nuestro comunicado de prensa titulado "Moody's downgrades Canadian banks", con fecha 28 de enero de 2013). Asimismo, Moody's también bajó la calificación de deuda subordinada en moneda extranjera de Scotiabank Perú a Baa3 de Baa2. Las acciones de calificación concluyen la revisión a la baja iniciada el pasado 29 de octubre de 2012. El resto de las calificaciones de Scotiabank Perú permanecen sin cambio y todas las calificaciones tienen perspectiva estable.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX leicht im Minus -- Dow verliert leicht -- Apple verkauft über zehn Millionen neue iPhones am ersten Wochenende -- Ultrasonic-Aktie gewinnt rund 150 Prozent -- Merck, Siemens, ThyssenKrupp im Fokus

Total kappt Produktionsziele und kürzt Ausgaben. Sulzer beendet Gespräche mit Dresser-Rand. Bundesbankchef Weidmann sieht EZB auf gefährlichem Kurs. Merck KGaA kauft Sigma-Aldrich für 17 Milliarden Dollar. Hanwha Q-Cells wird noch dieses Jahr profitabel. Philips will Teilverkauf der Autoleuchten- und LED-Sparte starten.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Die umstrittenen Maut-Pläne werden möglicherweise nachgebessert. So soll die Abgabe für Pkw wohl doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden. Wie stehen Sie zu dem Thema.

Anzeige