01.03.2013 12:31
Bewerten
 (0)

Seidensticker ordnet Unternehmensleitung neu

Die Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG, Europas größter Hemdenhersteller, setzt die strategische Ausrichtung des Unternehmens weiter fort.Zum 1. März 2013 wird sich die Unternehmensleitung, bestehend aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Gerd Oliver und Frank Seidensticker sowie Unternehmenssprecher Detlef Adler, auf die strategische Positionierung des Bielefelder Traditionshauses fokussieren, um Wachstumspotenziale zu erschließen. Das operative Geschäft legt die Unternehme...

Die Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG, Europas größter Hemdenhersteller, setzt die strategische Ausrichtung des Unternehmens weiter fort.

Zum 1. März 2013 wird sich die Unternehmensleitung, bestehend aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Gerd Oliver und Frank Seidensticker sowie Unternehmenssprecher Detlef Adler, auf die strategische Positionierung des Bielefelder Traditionshauses fokussieren, um Wachstumspotenziale zu erschließen. Das operative Geschäft legt die Unternehmensleitung in die Verantwortung von zehn Geschäftsfeldleitern, die bereits langjährig ihr operatives Know-how bei Seidensticker unter Beweis gestellt haben. Bei den Geschäftsfeldern handelt es sich u.a. um die Bereiche Marken, Private Label, und Retail, denen nun die jeweiligen Geschäftsfeldleitungen vorstehen.

Die Verantwortung für die Marken (Seidensticker, Jacques Britt, camel activ) wird zukünftig Eric Sperber übernehmen. Der Bielefelder kennt das Unternehmen bereits seit seiner Ausbildung und ist seit 2004 als Managing Director bei camel active tätig. Die Unternehmensleitung, speziell Gerd Oliver Seidensticker, freut sich, in Eric Sperber einen ausgewiesenen Fachmann und Kenner des operativen Geschäfts für diesen Bereich gewonnen zu haben, der das dynamische Wachstum der Marken weiter vorantreiben wird. Gerd Oliver Seidensticker wird neben seinen Funktionen im strategischen Management auch die Ausrichtung des Marketings der Seidensticker-Gruppe forcieren. Mit der neuen Struktur passt sich das Unternehmen an die Marktgegebenheiten an und aktiviert sein strategisches Wachstum.

----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Commerzbank will im Firmenkundengeschäft angreifen -- Fondsmanager erwartet weiteren Einbruch der Ölpreise -- Apple, Samsung im Fokus

Warren Buffett greift erneut in Deutschlands Mittelstand zu. Allianz hat offenbar Interesse an Generali. Deutsche Telekom will Euro-Anleihe begeben. Knorr-Bremse will in 5 Jahren 10 Milliarden Umsatz machen. Merck-Aktie schwach: Umsatzstagnation bei Krebsmittel Erbitux erwartet. Goldman Sachs-Analyse - VW-Aktie ein Kauf.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Am Freitag wurde Donald Trump in das Amt des US-Präsidenten eingeführt. Wsas halten Sie von dem Republikaner?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Commerzbank CBK100
Allianz 840400
E.ON SE ENAG99
BASF BASF11
Apple Inc. 865985
Deutsche Telekom AG 555750
Scout24 AG A12DM8
AMD Inc. (Advanced Micro Devices) 863186
BMW AG 519000
Siemens AG 723610
Facebook Inc. A1JWVX
Nestle SA A0Q4DC