18.04.2013 11:54
Bewerten
 (0)

Stern Immobilien AG plant Mittelstandsanleihe

Volumen 20 Mio. Euro; Inflationsschutz und zusätzliches Besicherungskonzept geplant

Stern Immobilien AG, aktiver Immobilienmanager und Objektveredler, plant noch im 1. Halbjahr 2013 eine mit einem zweifachen Schutzkonzept ausgestattete Mittelstandsanleihe zu begeben. Das Emissionsvolumen soll bis zu 20 Mio. EUR betragen. Der durch die Anleihe erwartete Mittelzufluss soll in erster Linie der Finanzierung der Immobilienpipeline des Unternehmens dienen.



Die Mittelstandsanleihe soll einen attraktiven Zinskupon sowie ein zweifaches Schutzkonzept aufweisen. Dieses umfasst zum einen die Ausstattung mit einem Inflationsschutz, der bei einem Anstieg der Verbraucherpreise greift. Zum anderen werden den Anleihegläubigern zusätzliche Sicherheiten gestellt. Die Anleihe soll nach der Emission an der Börse im Mittelstandssegment handelbar sein.

Stern Immobilien ist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich auf den prosperierenden Immobilienmärkten München, Kitzbühel und Istanbul tätig und verfügt dort jeweils über einen sehr guten Track Record. Das Unternehmen hält Immobilien und veredelt und verkauft Objekte. Im Fokus der Geschäftstätigkeit stehen die Wert- und Ertragsoptimierung sowie die anschließende Veräußerung von qualitativ hochwertigen Wohnobjekten, Geschäftshäusern sowie Grundstücken. Die Tochtergesellschaft Stern Real Estate AG generiert zudem laufende Einnahmen aus ausgewählten renditestarken Immobilien, die mittelfristig im Bestand sind. Im Jahr 2012 konnte der Konzernüberschuss erneut deutlich auf 5,5 Mio. Euro gesteigert werden.
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dämpfer für US-Zinswende: Arbeitskosten steigen schwächer - US-Börsen stagnieren -- Rekordverlust für Schweizer Nationalbank -- Airbus, Sharp, BNP Paribas im Fokus

Eurokurs unter 1,10 Dollar. Datenschützer beharren auf globalem Löschanspruch gegen Google. Griechische Börse öffnet am Montag. Chinas Finanzaufsicht untersucht automatisierten Handel. ArcelorMittal wieder mit schwarzen Zahlen. Weidmann will Gläubiger von Krisenländern beteiligen. Gute Prognose überwiegt für Anleger Verlust bei LinkedIn.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?