07.05.2013 10:03
Bewerten
 (0)

Strabag SE - zehnfach überzeichnet, Kupon vermutlich 3,125%, Bücher wurden um 10 Uhr geschlossen

Die Bücher für die Unternehmensanleihe der Strabag SE wurden soeben (10 Uhr) geschlossen. Dem Vernehmen nach sind Orders im Volumen von 2 Mrd. Euro eingegangen - bei einem Emissionsvolumen von 200 Mio. Euro. Erwartet wird ein Kupon von ca. 3,125%. Die Transaktion wird von der Erste Group Bank AG und der Raiffeisen Bank International AG begleitet. Die Anleihe hat eine Stückelung von 1.000 Euro.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:  Strabag SE
Volumen:  200 Mio. Euro
Laufzeit:  21.05.2020
Settlement:  21.05.2013
Kupon:  ca. 3,125% erwartet
Stückelung:
  1.000 Euro
Listing:  Wien
Bookrunner:  Erste Group Bank AG und der Raiffeisen Bank International AG

Quelle: www.fixed-income.org

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Webseite abgerufen werden:
http://www.bondboard.de/main/pages/index/p/55
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unbewegt -- Dow Jones in der Gewinnzone -- Alibaba-Aktie bricht Rekorde bei Börsenstart - Schlusskurs über Erstnotiz -- SAP-Aktie am DAX-Ende -- Siemens, Solon, Daimler im Fokus

Euro in New York schwach. Siemens erhält Großauftrag. TUI halbiert Anleihevolumen. Renova beteiligt sich auch an Dresser-Rand. Android-Smartphones bekommen Verschlüsselung als Standard. Stühlerücken im Celesio-Vorstand. S&P: MaterialScience-Börsengang ohne Auswirkung auf Bayer-Rating. Apple startet Verkauf der neuen iPhones.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?

Anzeige