29.07.2013 21:35
Bewerten
 (1)

TAG Immobilien-Anleihe - Platzierung bereits abgeschlossen, Privatanlegertranche kann morgen gezeichnet werden

Nur 5 Mio. Euro werden Privatanlegern zugeteilt.

Heute ist die Anleihe 2013/2018 der TAG Immobilien AG (ISIN XS0954227210) in vollem Umfang von 200 Mio. Euro platziert worden und war deutlich überzeichnet. Eine Retail Tranche der Anleihe im Volumen von lediglich 5 Mio. Euro kann am Dienstag, den 30. Juli 2013, im Rahmen des öffentlichen Angebots bis 12:00 Uhr gezeichnet werden. Durch die Retail Tranche erhöht sich das Gesamtplatzierungsvolumen in Höhe von 200 Mio. Euro nicht. Der Kupon wurde auf 5,125% p.a. festgesetzt. Für die Anleihen wurde die Einbeziehung in den Handel im Freiverkehr (Open Market), Entry Standard, der Frankfurter Wertpapierbörse mit Teilnahme im Prime Standard für Unternehmensanleihen beantragt.



Die Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, sowie Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, agieren als gemeinsame Bookrunner für die Transaktion.

Tab. 1: Eckdaten der TAG Immobilien-Anleihe

Emittent

TAG Immobilien AG

Zeichnungsfrist

30.07.-02.08.2013

Volumen

200 Mio. Euro

Kupon

5,125%

Laufzeit

07.08.2018 (5 Jahre)

Zinszahlung

Halbjährlich

Credit Suisse

Credit Suisse und Close Brothers Seydler Bank

ISIN

XS095422210

Internet

www.tag-ag.com


----------------------------------------
Literaturhinweis: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Dow vor Amtseinführung Trumps im Plus -- IBM erneut mit weniger Umsatz -- Postbank sieht Chancen auf IPO -- Yellen sieht US-Geldpolitik auf Kurs

Buffett-Investment BYD träumt vom Gigaerfolg in den USA. AIG schlägt Milliardenrisiken an Berkshire Hathaway los. Deutsche Top-Manager warnen Trump vor Strafzöllen und Abschottung. American Express verdient deutlich weniger. Chinas Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit 1990. Winterkorn bleibt dabei: Von Betrug bei VW nichts gewusst.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?