24.01.2013 11:28
Bewerten
 (0)

Telekom Austria emittiert Nachranganleihe, Guidance: Kupon ca. 6,00% bis 6,25%

Die Telekom Austria emittiert eine Nachranganleihe. Erwartet wird ein Kupon von ca. 6,00% bis 6,25%. Die Transaktion wird von Citigroup, Morgan Stanley, Bank of America ML und UniCredit begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   Telekom Austria
Format:   Nachranganleihe
Emittenten-Ratings:   Baa1 (neg), BBB (stab)
Erwart. Bond-Ratings:   Baa2, BB+
Volumen:   EUR Benchmark (max. 600 Mio. Euro)
Kupon:   ca. 6,00%-6,25% bis 2018, danach orientiert sich der Kupon am Euribor
Bookrunner:   Citigroup, Morgan Stanley, Bank of America ML und UniCredit
Stückelung:   1.000 Euro
Listing:   Luxemburg

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt knapp im Plus -- Dow schließt mit kräftigen Gewinnen -- Deutsche Bank schreibt Millionengewinn -- Alibaba-Aktie bricht nach verfehltem Umsatzziel ein -- Infineon, Apple, Samsung im Fokus

Visa profitiert von gestiegener Kauflaune. Google übertrifft Vorjahresquartal. Amazon macht mit höherem Umsatz weniger Gewinn. US-Mobilfunkauktion endet mit Rekord - Gebote über fast 45 Milliarden Dollar. Wacker-Chemie-CFO ist für 2015 vorsichtig optimistisch.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?