20.06.2012 13:59
Bewerten
 (0)

Telenor emittiert Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche)

Die norwegische Telefongesellschaft Telenor emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von rund 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche). Die Transaktion wird von Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan begleitet. Erwartet wird ein Spread von rund 45 bp gegenüber Mid Swap für die 5,5-jährige Tranche und von 80 bis 85 bp für die 10-jährige Tranche.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:   Telenor
Ratings:   A3, A- (beide stabil)
Laufzeit:   15.01.2018 bzw .27.06.2022
Settlement:   27.06.2012
Volumen:   jeweils EUR Benchmark
Kupon:   n.bek.
Guidance:    Mid Swap +45 bp bzw. +80 bis 85 bp
Stückelung:  1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF Luxemburg
Timing:   Books open
Bookrunner:   Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330

Quelle:
www.fixed-income.org
--------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Unternehmensanleihen - Finanzierungsalternative für den Mittelstand"
am 19.09. in Frankfurt
www.bond-conference.com
--------------------------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Plus -- Dow startet fester -- Griechenland braucht EZB-Genehmigung für Börsenöffnung -- VW ist weltgrößter Autohersteller -- AIXTRON, Gerresheimer im Fokus

UPS wird optimistischer. Rekord in Nordamerika beflügelt Ford. Pfizer hebt Ausblick an. Putin hält Blatter für nobelpreiswürdig. Fed wagt Mission Zinswende sieben Jahre nach Lehman-Pleite. Gerresheimer-Aktie +10%: Centor gekauft - Ausblick angepasst. BP: Entschädigungen für Ölkatastrophe drücken tief in Verlustzone.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?