20.06.2012 13:59
Bewerten
 (0)

Telenor emittiert Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche)

Die norwegische Telefongesellschaft Telenor emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von rund 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche). Die Transaktion wird von Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan begleitet. Erwartet wird ein Spread von rund 45 bp gegenüber Mid Swap für die 5,5-jährige Tranche und von 80 bis 85 bp für die 10-jährige Tranche.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:   Telenor
Ratings:   A3, A- (beide stabil)
Laufzeit:   15.01.2018 bzw .27.06.2022
Settlement:   27.06.2012
Volumen:   jeweils EUR Benchmark
Kupon:   n.bek.
Guidance:    Mid Swap +45 bp bzw. +80 bis 85 bp
Stückelung:  1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF Luxemburg
Timing:   Books open
Bookrunner:   Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330

Quelle:
www.fixed-income.org
--------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Unternehmensanleihen - Finanzierungsalternative für den Mittelstand"
am 19.09. in Frankfurt
www.bond-conference.com
--------------------------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?