20.06.2012 13:59
Bewerten
 (0)

Telenor emittiert Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche)

Die norwegische Telefongesellschaft Telenor emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von rund 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche). Die Transaktion wird von Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan begleitet. Erwartet wird ein Spread von rund 45 bp gegenüber Mid Swap für die 5,5-jährige Tranche und von 80 bis 85 bp für die 10-jährige Tranche.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:   Telenor
Ratings:   A3, A- (beide stabil)
Laufzeit:   15.01.2018 bzw .27.06.2022
Settlement:   27.06.2012
Volumen:   jeweils EUR Benchmark
Kupon:   n.bek.
Guidance:    Mid Swap +45 bp bzw. +80 bis 85 bp
Stückelung:  1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF Luxemburg
Timing:   Books open
Bookrunner:   Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330

Quelle:
www.fixed-income.org
--------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Unternehmensanleihen - Finanzierungsalternative für den Mittelstand"
am 19.09. in Frankfurt
www.bond-conference.com
--------------------------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Wall Street grün -- Kiew beschließt Gesetz über Sonderstatus für Ostukraine -- GoPro-Aktie: Gipfelstürmer vor dem Fall? -- United Internet, Apple, Alibaba im Fokus

Deutsche Sparer fliehen zu ausländischen Banken. Fresenius Medical Care bringt Wandelanleihe bei Investoren unter. Valls sichert sich Mehrheit im französischen Parlament. Genossenschaftsbanken wehren sich gegen EU-Bankenabgabe. Telecom Italia schielt auf brasilianischen Anbieter Oi. Vereinigung Cockpit sieht keine Lösung im Streit mit Lufthansa. ZEW-Index fällt.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?

Anzeige