20.06.2012 13:59
Bewerten
 (0)

Telenor emittiert Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche)

Die norwegische Telefongesellschaft Telenor emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von rund 5,5 und 10 Jahren (Dual Tranche). Die Transaktion wird von Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan begleitet. Erwartet wird ein Spread von rund 45 bp gegenüber Mid Swap für die 5,5-jährige Tranche und von 80 bis 85 bp für die 10-jährige Tranche.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:   Telenor
Ratings:   A3, A- (beide stabil)
Laufzeit:   15.01.2018 bzw .27.06.2022
Settlement:   27.06.2012
Volumen:   jeweils EUR Benchmark
Kupon:   n.bek.
Guidance:    Mid Swap +45 bp bzw. +80 bis 85 bp
Stückelung:  1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF Luxemburg
Timing:   Books open
Bookrunner:   Barclays Capital, Citigroup, HSBC und JPMorgan

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330

Quelle:
www.fixed-income.org
--------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Unternehmensanleihen - Finanzierungsalternative für den Mittelstand"
am 19.09. in Frankfurt
www.bond-conference.com
--------------------------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen mehrheitlich im Minus -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Fokus

Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzekräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter. Philips streicht mit Börsengang der Lichtsparte 750 Millionen Euro ein. Kreise: Auktion für Bundesliga-TV-Rechte startet Montag.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?