01.02.2013 10:59
Bewerten
 (0)

Thames Water Utilities Ltd. -- Moody's: Risk of credit negative competition in UK water may have fallen after MPs say case for upstream reform not yet fully made out

London, 01 February 2013 -- Moody's said today that the risk of credit negative competition being introduced in the UK water sector may have fallen after a report by Members of Parliament (MPs) found that further analysis of the likely impact is needed before upstream reforms are introduced. According to the report, which welcomes government plans to increase competition in the sector, the case for upstream reform has not yet been fully made out. Given the potentially serious implications, the report published today by the House of Commons Environment, Food and Rural Affairs (EFRA) Committee in response to the Government's Draft Water Bill, says that further work is required to establish how upstream reform might be introduced in a way that will preserve investor confidence.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Commerzbank will wohl Wertpapierabwicklung auslagern -- Short-Angriff: AURELIUS-Aktien brechen massiv ein -- EVOTEC, E.ON, Snapchat im Fokus

Bankaktien europaweit gefragt - Umfeld hellt sich auf. Tencent steigt mit fünf Prozent bei Tesla ein. RWE signalisiert Investoren höhere Ausschüttungen ab 2019. Elon Musk gründet abermals ein neues Unternehmen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Allianz840400
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Infineon Technologies AG623100
SAP SE716460
BASFBASF11