01.02.2013 10:59
Bewerten
 (0)

Thames Water Utilities Ltd. -- Moody's: Risk of credit negative competition in UK water may have fallen after MPs say case for upstream reform not yet fully made out

London, 01 February 2013 -- Moody's said today that the risk of credit negative competition being introduced in the UK water sector may have fallen after a report by Members of Parliament (MPs) found that further analysis of the likely impact is needed before upstream reforms are introduced. According to the report, which welcomes government plans to increase competition in the sector, the case for upstream reform has not yet been fully made out. Given the potentially serious implications, the report published today by the House of Commons Environment, Food and Rural Affairs (EFRA) Committee in response to the Government's Draft Water Bill, says that further work is required to establish how upstream reform might be introduced in a way that will preserve investor confidence.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Wall Street geschlossen -- Deutsche Bank dampft Handel mit Gold und Silber ein -- Aufspaltungsforderung - Was Europa von Google will -- Infineon, BASF, Amazon, Google im Fokus

Juncker will keine Strafen für EU-Haushaltssünder. Berlin und Paris für stärkere Regulierung von Internetfirmen. Bundesregierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry. Opec befeuert Ölpreisverfall. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Infineon leidet unter herausforderndem Marktumfeld. E.ON verkauft Spanien-Geschäft für 2,5 Milliarden Euro. Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt und steigt. Draghi: EZB zu weiteren Maßnahmen bereit.
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Anzeige