11.04.2013 11:21
Bewerten
 (2)

Datenpanne erschüttert US-Notenbank Fed

The Wall Street Journal
Eine Datenpanne bei der US-Notenbank Federal Reserve hat neue Zweifel am Umgang mit börsenrelevanten Informationen geweckt.


Wie die Fed am Mittwoch mitteilte, schickte ein Mitarbeiter die Mitschrift des jüngsten geldpolitischen Treffens versehentlich 19 Stunden zu früh an einige der größten US-Banken und Investmentfirmen.

Namhafte Finanzkonzerne wie Goldman Sachs, Barclays Capital, Wells Fargo, Citigroup, UBS, der Hedgefonds King Street Capital und die Beteiligungsgesellschaft Carlyle Group fanden das brisante Dokument schon am Dienstagnachmittag im Email-Postfach. Normalerweise hätte die Mitschrift des März-Treffens der Fed erst am Mittwochnachmittag US-Zeit veröffentlicht werden sollen.

Offizielle Fed-Vertreter bemerkten den Patzer erst am Mittwochmorgen... Lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Bildquellen: fstockfoto / Shutterstock.com, Paul Cowan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Citigroup Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Citigroup Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.04.2016Citigroup BuyUBS AG
14.03.2016Citigroup OverweightBarclays Capital
01.03.2016Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.01.2016Citigroup PerformOppenheimer & Co. Inc.
26.10.2015Citigroup Equal-WeightMorgan Stanley
18.04.2016Citigroup BuyUBS AG
14.03.2016Citigroup OverweightBarclays Capital
16.10.2015Citigroup BuyUBS AG
16.10.2015Citigroup OutperformOppenheimer & Co. Inc.
17.07.2015Citigroup BuyUBS AG
01.03.2016Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.01.2016Citigroup PerformOppenheimer & Co. Inc.
26.10.2015Citigroup Equal-WeightMorgan Stanley
24.06.2015Citigroup HoldDeutsche Bank AG
16.10.2014Citigroup HoldArgus Research Company
02.11.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
28.07.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
01.02.2010Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
22.10.2009Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
04.08.2009Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Citigroup Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen in Rot -- Deutsche-Bank-Chef: "Brauchen weder Staatshilfe noch Kapitalerhöhung" -- ifo-Chef Fuest warnt vor neuer Bankenkrise -- Nike im Fokus

Deutsche Post will britischen Briefzusteller UK Mail übernehmen. Hella kommt glänzend ins neue Geschäftsjahr. EU-Kommissarin prüft nach VW-Skandal Wege für mehr Sammelklagen. RBS legt weiteren Hypothekenstreit in USA mit Milliardensumme bei. SpaceX-Chef Musk will den Mars kolonisieren.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?