18.02.2013 09:58
Bewerten
 (0)

ThyssenKrupp AG emittiert Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren

Guidance: Kupon ca. 4%
ThyssenKrupp emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren. Erwartet wird ein Kupon von ca. 4%. Die Transaktion wird von BayernLB, Citigroup, HSBC und UniCredit begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   ThyssenKrupp AG
Laufzeit:   27.08.2018
Settlement:   20.02.2013
Emissionsvolumen:   n.bek. (EUR Benchmark)
Listing:   Luxemburg
Stückelung:   1.000 EUR
Rating:   Ba1 (neg), BB (neg), BBB- (neg)
Kupon:   ca.4%
Bookrunner:  
BayernLB, Citigroup, HSBC und UniCredit
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Pleitegeier kreist über Athen - Akute Finanzprobleme -- Deutschland: Produktion legt zu -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Akute Finanzprobleme in Athen. Konzernumbau: SAP will mehr als 2000 Stellen streichen. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab. Symrise muss sich neuen Finanzvorstand suchen. Banken-Stresstest: Fed sieht Finanzriesen für Krisen gewappnet. Deutsche Bank weist von der Fed geforderte Kernkapitalquote auf.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?