18.02.2013 09:58
Bewerten
 (0)

ThyssenKrupp AG emittiert Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren

Guidance: Kupon ca. 4%
ThyssenKrupp emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren. Erwartet wird ein Kupon von ca. 4%. Die Transaktion wird von BayernLB, Citigroup, HSBC und UniCredit begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   ThyssenKrupp AG
Laufzeit:   27.08.2018
Settlement:   20.02.2013
Emissionsvolumen:   n.bek. (EUR Benchmark)
Listing:   Luxemburg
Stückelung:   1.000 EUR
Rating:   Ba1 (neg), BB (neg), BBB- (neg)
Kupon:   ca.4%
Bookrunner:  
BayernLB, Citigroup, HSBC und UniCredit
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen im Rückwärtsgang -- Airbus verwarf System zur automatischen Pilotenkontrolle -- Tesla, IBM, Nemetschek im Fokus

Sondereffekte verhelfen Alno zu gutem operativen Ergebnis. Daimler sieht langen Zeitplan für autonomes Fahren. Airbus wechselt Chef von A400M-Programm aus. Jenoptik-Großaktionär verkauft Aktienpaket. Microsoft stellt neues Tablet Surface 3 vor. Weitere US-Kabel-Hochzeit: Charter Communications greift nach Bright House.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?