18.01.2013 21:20
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Gewinne bei kaum verändertem Aktienmarkt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Bei kaum bewegtem Aktienmarkt haben US-Staatsanleihen am Freitag Gewinne verzeichnet.

 

    Zweijährige Anleihen stiegen um 6/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,258 Prozent. Fünfjährige Papiere legten um 5/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 0,763 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 10/32 Punkte auf 98 6/32 Zähler. Sie rentieren mit 1,845 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verteuerten sich um 25/32 Punkte auf 94 16/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 3,031 Prozent./ag/he

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Twitter-Bilanz sickert durch. Software AG beschließt Einzug eigener Aktien. Manz rüstet sich mit Kapitalerhöhung für Zukäufe. Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?