20.12.2012 14:53
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Leichte Gewinne - US-Wirtschaft wächst spürbar

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen sind am Donnerstag mit moderaten Gewinnen in den Handel gegangen. Händler nannten die etwas schwächer erwarteten Börsen als Grund. Unterdessen ist die US-Wirtschaft im dritten Quartal um annualisiert 3,1 Prozent gewachsen, wie aus Regierungszahlen hervorgeht. Es ist das mit Abstand stärkste Wachstum in diesem Jahr. Neue Zahlen vom US-Arbeitsmarkt blieben im Rahmen der Erwartungen.

 

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 22/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,28 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen leicht um 1/32 Punkte auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,76 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 3/32 Punkte auf 98 15/32 Zähler. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Longbonds mit Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 3/32 Punkte auf 95 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,99 Prozent./bgf/jkr

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX tief im Minus -- Dow in Rot -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an. T-Mobile US bleibt sich treu - Umsatz und Vertragskunden wachsen kräftig. Pfizer kappt Prognose. Standard Chartered verdient immer weniger - Enttäuschender Jahresauftakt. Ministerpräsident Weil wünscht sich Unterstützung von Piëch für VW. Panasonic steigert Gewinn.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?