20.12.2012 14:53
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Leichte Gewinne - US-Wirtschaft wächst spürbar

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen sind am Donnerstag mit moderaten Gewinnen in den Handel gegangen. Händler nannten die etwas schwächer erwarteten Börsen als Grund. Unterdessen ist die US-Wirtschaft im dritten Quartal um annualisiert 3,1 Prozent gewachsen, wie aus Regierungszahlen hervorgeht. Es ist das mit Abstand stärkste Wachstum in diesem Jahr. Neue Zahlen vom US-Arbeitsmarkt blieben im Rahmen der Erwartungen.

 

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 22/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,28 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen leicht um 1/32 Punkte auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,76 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 3/32 Punkte auf 98 15/32 Zähler. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Longbonds mit Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 3/32 Punkte auf 95 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,99 Prozent./bgf/jkr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen drehen ins Plus -- Co-Pilot hat Sinkflug von Germanwings-Maschine bewusst eingeleitet -- Solarworld, adidas, JENOPTIK im Fokus

Besserer Schutz für Spareinlagen. Morphosys verliert lukrative Entwicklungs-Kooperation - Aktie stürzt ab. Auch Toyota setzt auf Modulstrategie um Kosten zu sparen. Credit Suisse sieht Apples iPhone-Absatz kräftig steigen. Schäuble: Zinsumfeld macht uns in Deutschland enorme Probleme.
In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Deutschland belegt Spitzenplatz

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.