07.01.2013 21:04
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Rentenpapieren tendieren unverändert

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Montag im Handelsverlauf praktisch unverändert tendiert. Aktienhändler sprachen von Zurückhaltung am Tag vor dem Start der Berichtsaison großer US-Unternehmen, die am Dienstag nach Börsenschluss traditionell vom Aluminiumkonzern Alcoa eingeläutet wird. Mangels relevanter Wirtschaftsdaten blieb es zu Wochenbeginn auch auf konjunktureller Seite äußerst ruhig.

 

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 22/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,272 Prozent. Fünfjährige Papiere lagen ebenfalls unverändert bei 99 22/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,814 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gaben leicht um 1/32 Punkte auf 97 16/32 Zähler nach. Sie rentieren mit 1,903 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren standen derweil ebenfalls unbewegt bei 93 7/32 Punkten. Ihre Rendite betrug 3,099 Prozent./bgf/tih/he

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Alcoa Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Quartalszahlen am Mittwoch
Am Mittwoch wird der ehemalige Dow-Jones-Wert Alcoa aktuelle Quartalszahlen veröffentlichen. In den vergangenen Monaten tendierte die Aktie ausgesprochen schwach.
30.06.15
Alcoa to Close Smelter in Brazil (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alcoa Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.07.2015Alcoa BuyDeutsche Bank AG
01.05.2015Alcoa BuyStandpoint Research
09.04.2015Alcoa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
04.03.2015Alcoa NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
27.10.2014Alcoa BuyDeutsche Bank AG
02.07.2015Alcoa BuyDeutsche Bank AG
01.05.2015Alcoa BuyStandpoint Research
09.04.2015Alcoa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2014Alcoa BuyDeutsche Bank AG
09.10.2014Alcoa BuyArgus Research Company
04.03.2015Alcoa NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
09.10.2014Alcoa NeutralUBS AG
22.09.2014Alcoa Sector PerformRBC Capital Markets
09.10.2013Alcoa haltenMorgan Stanley
09.07.2013Alcoa haltenUBS AG
12.10.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
05.10.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
11.07.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
02.07.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
11.01.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alcoa Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Alcoa Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow schwächer -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge - Umschuldung geplant -- Tsakalotos löst Varoufakis ab -- Deutsche Post im Fokus

EZB hält Notkredite für griechische Banken auf aktuellem Stand. Griechische Banken bleiben weiter geschlossen. IWF grundsätzlich bereit zu weiteren Griechenland-Hilfen. Piloten: Schlichtung bei Lufthansa gescheitert. EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?