24.01.2013 21:55
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Überwiegend leichte Verluste nach guten Konjunkturdaten

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstagabend überwiegend Kursverluste verbucht. Angesichts erfreulicher Konjunkturnachrichten habe sich der Risikoappetit der Anleger wieder etwas erhöht, so dass die als sicher geltenden Staatsanleihen kaum gefragt gewesen seien, meinten Börsianer. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe etwa waren in der vergangenen Woche weiter gesunken und hatten damit den niedrigsten Stand seit fünf Jahren erreicht. Zudem war der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren im Dezember etwas stärker als erwartet gestiegen.

 

    Zweijährige Anleihen standen unverändert bei 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,235 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 3/32 Punkte auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,766 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 6/32 Punkt auf 97 31/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,850 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 16/32 Punkte auf 94 6/32 Punkte. Sie rentieren mit 3,047 Prozent./la/stb

 

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an. Boeing-Aktie fällt nach Bericht über Ermittlung der US-Börsenaufsicht. Griechische Börse rauscht ungebremst in den Keller. Pepsi mit Gewinnsprung im Schlussquartal. Erben der bayerischen Königsfamilie kassieren Abfindung in Millionenhöhe.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?