07.08.2012 21:08
Bewerten
 (0)

US-Anleihen: Verluste - Anleger zeigen sich weiterhin risikofreudig

    NEW YORK (dpa-AFX) - Im Zuge weiterhin freundlicher Aktienmärkte haben die Kurse von US-Staatsanleihen am Dienstag nochmals Federn gelassen. Nach Einschätzung von Händlern hält die Risikofreude der Anleger aus den letzten Tagen an, weshalb sie einen Bogen um die als besonders sicher geltenden US-Staatsanleihen machten. Der Optimismus, dass die Europäische Zentralbank weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Schuldenkrise ergreifen werde, bleibe an den Finanzmärkten das bestimmende Thema, hieß es. Aus der Eurozone wurde indes ein weiterer kleiner Erfolg gemeldet: Der italienische Premierminister Mario Monti hatte vor dem Hintergrund der harten Sparpolitik eine Vertrauensabstimmung im italienischen Parlament gewonnen.

 

    Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,263 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 8/32 Punkte auf 99 Punkte. Sie rentierten mit 0,704 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen büßten 17/32 Punkte auf 101 2/32 Punkte ein und rentierten mit 1,629 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 1 12/32 Punkte auf 105 23/32 Punkte Sie rentierten mit 2,718 Prozent./tih/he

 

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Zuwachs -- Wall Street schließt grün -- Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Renzi tritt zurück - droht nun die Krise? -- AIXTRON, Deutsche Bank, Volkswagen im Fokus

Fed lässt Kurs unter künftigem US-Präsidenten Trump offen. Opec erwartet anziehende Ölnachfrage. Jill Steins Recount-Offensive gerät ins Stocken - Wie eng kann es für Trump noch werden?. BASF, LANXESS, Covestro: Chemiewerte profitieren von positiver Merrill-Studie. EZB dürfte Ankaufprogramm verlängern.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?