18.03.2013 20:26
Bewerten
 (3)

US-Anleihen einheitlich fester

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Montag von der Unsicherheit an den internationalen Finanzmärkten im Zusammenhang mit der drohenden Pleite Zyperns profitiert. Die Anleger steuerten "sichere Häfen" an und sorgten damit für Kursgewinne bei US-Rentenpapieren in allen Laufzeitbereichen. Die Entscheidung der Euro-Finanzminister, erstmals auch private Sparer in Haftung zu nehmen, dämpfte die Risikobereitschaft an den Finanzmärkten.

    Zweijährige Anleihen kletterten um 1/32 auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 0,25 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,81 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 10/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,96 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 16/32 Punkte auf 98 27/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 3,18 Prozent./edh/jkr/he

Heute im Fokus

DAX stabil -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Visier von ChemChina

Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzenkräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?