13.11.2012 21:14
Bewerten
 (0)

US-Anleihen etwas fester, deutsche Anleihen zumeist im Plus

New York / Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die US-Staatsanleihen zeigen am Dienstag gegenüber ihren Vortageswerten eine festere Entwicklung. 5-jährige Anleihen notieren mit 0,62 Prozent, nach 0,64 Prozent am Vortag. Die am Markt viel beachteten 10-jährigen Anleihen rentieren nach zuvor 1,61 Prozent nun bei 1,59 Prozent und die Langläufer mit einer Laufzeit von 30 Jahren notieren bei 2,72 Prozent, nach 2,74 Prozent am Montag.

Das US-Finanzministerium veröffentlichte am Dienstag die Daten zum US-Bundeshaushalt für Oktober 2012. Demnach belief sich das Haushaltsdefizit im Oktober 2012 auf 120 Mrd. US-Dollar. Das Defizit liegt damit deutlich über dem Wert von 98,5 Mrd. US-Dollar, der für den vergleichbaren Vorjahreszeitraum ermittelt worden war. Die Ausgaben lagen im Berichtsmonat bei 304,3 Mrd. US-Dollar, was gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 16 Prozent darstellt. Die Einnahmen beliefen sich auf 184,3 Mrd. US-Dollar. Dieser Wert lang 13 Prozent über dem des Vorjahres. Das Congressional Budget Office hatte im Vorfeld für Oktober nur mit einem Defizit in Höhe von 113 Mrd. US-Dollar gerechnet.

Auch die deutschen Bundesanleihen zeigen zumeist Zugewinne. Der Bund Future notierte zuletzt mit einem Plus von 0,13 Prozent bei 143,35 Punkten. Der Bobl-Future zeigte einen Aufschlag von 0,06 Prozent auf 126,62 Stellen und der Schatz-Future notierte unverändert bei 110,88 Punkten. (13.11.2012/ac/n/m)

Heute im Fokus

DAX schließt etwas höher -- Wall Street dreht ins Minus -- Alibaba mit kräftigem Umsatzplus -- Apple kooperiert mit SAP für Firmen-Geschäft -- Tesla, Repsol, Alibaba im Fokus

Eurokurs schwankt um Marke von 1,14 US-Dollar. London wählt Bürgermeister - Muslimischer Politiker Favorit. GM und Fahrdienst Lyft wollen Roboter-Taxis testen. Ölpreise weiten Gewinne aus. Eurokurs fällt unter 1,14 US-Dollar. Sanofi lässt bei Medivation nicht locker. Merck & Co kommt zum Jahresstart in Schwung. Kia unterstützt Kaufprämie für E-Autos. Deutlich mehr prekäre Kredite Wells Fargo. Börsengang der Bahn 'vom Tisch'.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?