12.11.2012 21:08
Bewerten
 (0)

US-Anleihen feiertagsbedingt unverändert, Deutsche Anleihen behauptet

New York / Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die US-Staatsanleihen werden aufgrund des Feiertags "Veterans` Day" am Montag nicht gehandelt. Am Freitag verzeichneten sie wenig veränderte Tendenzen. 5-jährige Anleihen rentierten zuletzt mit unverändert 0,64 Prozent. Die am Markt viel beachteten 10-jährigen Anleihen rentierten zuletzt mit 1,63 Prozent, nach 1,61 Prozent am vorigen Handelstag. Die Langläufer mit einer Laufzeit von 30 Jahren rentierten zuletzt am Freitag mit 2,75 Prozent, nach 2,77 Prozent am Donnerstag.

Die deutschen Bundesanleihen zeigten sich am Montag behauptet. Der Bund Future gewann zuletzt 0,03 Prozent auf 143,19 Punkte, während der Bobl-Future bei zuletzt 126,57 Punkten (+0,01 Prozent) notierte. Der Schatz-Future wiederum wurde zuletzt bei 110,88 Punkten (+0,02 Prozent) gehandelt. (12.11.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit deutlichem Verlust -- Griechen bitten um neues Hilfsprogramm aus ESM - Eurogruppe will darüber beraten -- Apple, Sony, Microsoft im Fokus

Insider: Eurogruppe gibt Hellas keine Finanzhilfe für IWF-Tranche. Kion hat Kampf um Unicarriers vorerst verloren. Griechen stecken ihr Geld in britische Goldmünzen. Mercedes investiert 1 Mrd. Euro in Werk Rastatt. Bundesregierung sieht vorerst keine Chance für Verhandlungen mit Athen.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Wer spielt oben mit?

Heute sind sie Milliardäre

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?