28.11.2012 21:24
Bewerten
 (0)

US-Anleihen freundlich - Auktion stützt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Mittwoch freundlich tendiert. Experten zufolge stützte die Versteigerung fünfjähriger Papiere im Volumen von 35 Milliarden Dollar den Markt. Die Auktion erbrachte die höchste Nachfrage von direkten Bietern seit acht Jahren und eine niedriger als erwartete Rendite.

 

    Dagegen hatte die Bekanntgabe des Konjunkturberichts "Beige Book" durch die US-Notenbank Fed nur wenig Einfluss auf die Anleihen. Die Fed sieht die US-Wirtschaft weiter auf einem schleppenden Erholungskurs. In sieben der zwölf Notenbankdistrikte sei in den Monaten September und Oktober ein lediglich mäßiges Wachstumstempo beobachtet worden. Insgesamt deutet der Report nicht darauf hin, dass die Fed sich Gedanken über Abstriche bei ihren Wertpapierkäufen zur Stützung des Immobilienmarkts und Ankurbelung der schwächelnden Wirtschaft machen könnte.

 

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkten und rentierten mit 0,26 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 100 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,63 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 5/32 Punkte auf 100 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,62 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren rückten um 2/32 Punkte auf 99 11/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 2,78 Prozent./edh/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX freundlich erwartet -- Japans Notenbank lockert überraschend Geldpolitik -- Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen -- Lanxess streicht bis zu 1200 Jobs -- Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Sharp mit Gewinnrückgang. Deutschlands Einzelhandelsumsatz mit starkem Rückgang. Sony mit höherem Quartalsverlust. AB Inbev enttäuscht beim Gewinn. Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google. Fuchs Petrolub wächst stärker als erwartet. BNP Paribas mit Gewinnplus. Russland und Ukraine einig über Gasversorgung.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?

Anzeige