01.07.2013 21:55
Bewerten
 (0)

US-Anleihen kaum bewegt nach schwachem Start

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben sich am Montag nach einem schwachen Auftakt zuletzt kaum bewegt gezeigt. Lediglich Papiere mit einer 30-jährigen Laufzeit schafften ein erkennbares Kursplus.

    Ein Ökonom verwies darauf, dass der ISM-Einkaufsmanager-Index für das Verarbeitende Gewerbe im Juni durchwachsen ausgefallen sei. Der Anstieg vom im Vormonat markierten Vierjahres-Tief bei 49,0 Punkten auf 50,9 Punkte war zwar etwas stärker ausgefallen als erwartet und signalisiert jetzt wieder Wachstum. Der Experte monierte allerdings den von 50,1 auf 48,7 Punkte gesunkenen Unterindex für die Beschäftigung. Von einem Börsianer hieß es, der monatliche US-Arbeitsmarktbericht am Freitag sei die wichtigste Konjunkturzahl dieser Woche.

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 1/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,35 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 2/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,39 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen ebenfalls um 2/32 Punkte auf 93 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,48 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 11/32 Punkte auf 88 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,48 Prozent./gl/he

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen mehrheitlich im Minus -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Fokus

Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzenkräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?