07.01.2013 21:21
Bewerten
 (0)

US-Anleihen kaum verändert, Deutsche Anleihen legen zu

New York / Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die US-Staatsanleihen zeigen sich am Montag mit kaum veränderten Tendenzen. 5-jährige Anleihen rentieren aktuell mit 0,81 Prozent unter dem Vortagesniveau von 0,82 Prozent. Die am Markt viel beachteten 10-jährigen Anleihen rentieren momentan mit 1,90 Prozent, nach 1,91 Prozent am vorigen Handelstag. Die Langläufer mit einer Laufzeit von 30 Jahren rentieren derzeit mit 3,10 Prozent, nach 3,11 Prozent am Freitag.

Konjunkturimpulse gab es zum Wochenstart keine. Am Freitag hatten die Arbeitsmarktdaten für Furore gesorgt.

Die deutschen Bundesanleihen zeigten sich am Montag fester. Der Bund Future verlor zuletzt 0,24 Prozent auf 143,09 Punkte, während der Bobl-Future bei zuletzt 126,57 Punkten (+0,06 Prozent) notierte. Der Schatz-Future wiederum wurde zuletzt bei 110,63 Punkten (+0,02 Prozent) gehandelt. (07.01.2013/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX mit klarem Verlust -- Dow startet leichter -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge -- Varoufakis tritt zurück -- Deutsche Post im Fokus

EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen. Freudensprung nach Ende des Dauerstreiks bei der Deutschen Post. Noyer: Griechen-Schulden bei EZB können nicht umgeschuldet werden.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?