21.12.2012 21:48
Bewerten
 (0)

US-Anleihen legen zu - Stillstand im Haushaltsstreit stützt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die festgefahrenen Verhandlungen im US-Haushaltsstreit haben den amerikanischen Staatsanleihen am Freitag mehrheitlich Gewinne beschert. Uneinhetlich ausgefallene Konjunkturdaten fanden unterdessen kaum Beachtung am Markt.

 

    US-Präsident Barack Obama und die Republikaner müssen bis zum 31. Dezember einen Kompromiss finden. Sonst droht im neuen Jahr die sogenannte Fiskalklippe: Steuererhöhungen gepaart mit automatischen Ausgabenkürzungen. Der republikanische Verhandlungsführer John Boehner wollte im Abgeordnetenhaus über einen eigenen Plan zu Steuererhöhungen für Reiche abstimmen lassen, hatte das aber abblasen müssen, weil er im eigenen Lager keine Mehrheit dafür gefunden hatte. Die republikanischen Abgeordneten gingen in die Weihnachtsferien. Boehner sagte, sie würden aber zurückkehren, wenn es nötig sei. Die Republikaner würden den Dialog fortsetzen, um eine Lösung zu finden.

 

    Einzig zweijährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 22/32 Punkten nach. Sie rentierten mit 0,28 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen hingegen 3/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte und rentierten mit 0,76 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 11/32 Punkte auf 98 24/32 Zähler. Sie rentierten mit 1,76 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren rückten um 30/32 Punkte auf 96 10/32 Punkte vor und rentierten mit 2,94 Prozent./gl/jha/

 

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- Dow im Minus -- Apples Autopläne: Werden die Verhandlungen mit BMW wieder aufgenommen? -- Continental hebt Prognose an -- Evonik, Toyota im Fokus

FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen. Schwaches Autogeschäft verunsichert BMW-Anleger. Fuchs Petrolub enthüllt Kaufpreis für SFR Lubricants. Ölpreise starten Erholungsversuch nach rasanter Talfahrt. Unternehmer Friedhelm Loh hat strategisches Interesse an KlöCo. Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen. Lufthansa besorgt sich eine halbe Milliarde am Kapitalmarkt.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?