28.05.2013 21:33

Senden

US-Anleihen schwach - 10jährige Rendite auf 13-Monatshoch


    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag deutlich abgesackt. Die Rendite der richtungweisenden zehnjährigen Bonds kletterte auf den höchsten Stand seit April 2012. Händler verwiesen auf eine enttäuschende Auktion zweijähriger Papiere im Volumen von 35 Milliarden Dollar, die nur die geringsten Gebote seit Februar 2011 anziehen konnte.

    US-Anleihen mit zweijähriger Restlaufzeit sackten um 3/32 auf 99 21/32 Punkteab. Sie rentierten mit 0,29 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 18/32 auf 98 6/32 Punkte und rentierten mit 1,00 Prozent. Zehnjährige Anleihen rutschten um 1 8/32 Punkte auf 96 13/32 Punkte ab und warfen damit 2,15 Prozent Rendite ab. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 2 12/32 auf 91 23/32 Punkte. Ihre Rendite lag bei 3,31 Prozent./fat/he

Kommentare zu diesem Artikel

EDF schrieb:
28.05.2013 21:51:25

Mal gespannt wie das weiter geht ... lol

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen

Anzeige