17.12.2012 14:55
Bewerten
 (0)

US-Anleihen starten leicht im Minus

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen sind am Montag überwiegend mit leichten Verlusten in den Handel gestartet. Händler nannten die Aussicht auf einen freundlichen Handelsauftakt am New Yorker Aktienmarkt als Ursache für den etwas schwächeren Wochenbeginn am Rentenmarkt. Kurz vor dem Handelsauftakt stand der Future für den Dow Jones leicht im Plus. Die überraschende Eintrübung der Stimmung des Verarbeitenden Gewerbes im US-Bundesstaat New York habe sich kaum auf den Handel ausgewirkt, hieß es. Im weiteren Handelsverlauf dürfte der US-Haushaltsstreit ("Fiskalklippe") in den Fokus der Investoren rücken.

 

    Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 Punkten. Sie rentierten mit 0,24 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen geringfügig um 2/32 Punkte auf 99 20/32 Zähler. Sie rentierten mit 0,70 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verloren 5/32 Punkte auf 99 3/32 Zähler. Sie rentierten mit 1,73 Prozent. Longbonds mit Laufzeit von dreißig Jahren rutschten am deutlichsten um 10/32 Punkte auf 97 12/32 Zähler. Sie rentierten mit 2,88 Prozent./jkr/bgf

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

Risikobereitschaft steigt - DAX mit kräftigem Plus -- Lufthansa-Piloten drohen mit weiteren Streiks -- iPhone 6 treibt Apple zum nächsten Milliardengewinn -- TOTAL-Chef bei Flugzeugunfall getötet

United Technologies überrascht mit gutem Triebwerksgeschäft. Siemens informiert Mitarbeiter über Stellenabbau. KfW: Konjunkturschwäche bremst deutschen Mittelstand. Villeroy & Boch legt bei Umsatz und Ergebnis zu. Deutsche Börse beginnt wohl mit Suche für neuen Chef. Gewicht von Sky Deutschland im MDAX sinkt.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wo tankt man am teuersten?

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige