06.07.2012 21:06
Bewerten
 (0)

US-Anleihen und deutsche Anleihen mit festerer Tendenz

New York / Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die US-Staatsanleihen zeigen am Freitag gegenüber ihren Vortageswerten eine festere Entwicklung. 5-jährige Anleihen notieren mit 0,64 Prozent, nach zuletzt 0,67 Prozent. Die am Markt viel beachteten 10-jährigen Anleihen rentieren nach zuvor 1,60 Prozent nun bei 1,54 Prozent. Die Langläufer mit einer Laufzeit von 30 Jahren notieren bei 2,66 Prozent, nach 2,72 Prozent am Donnerstag.

Die US-Arbeitsmarktsituation hat sich im Juni 2012 zwar weiter verbessert, jedoch deutlich weniger als erwartet. Dies teilte das US-Arbeitsministerium mit. So erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft gegenüber dem Vormonat um 80.000. Bereinigt um Beschäftigte im Staatsdienst stieg die Beschäftigtenzahl um 84.000. Ferner verharrte die Arbeitslosenquote bei 8,2 Prozent.

Auch die Deutschen Bundesanleihen notieren mit Zugewinnen. Der Bund Future gewann zuletzt 0,57 Prozent auf 143,94 Punkte, der Bobl-Future zeigte ein Plus von 0,31 Prozent auf 127,58 Stellen und der Schatz-Future notierte mit 110,80 Punkten 0,06 Prozent fester. (06.07.2012/ac/n/m)

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Asiens Börsen im Minus -- RHÖN-KLINIKUM steigert Umsatz und Gewinn -- GoPro-Umsatz bricht massiv ein -- Apple kooperiert mit SAP -- Murdochs News Corp mit Umsatzschwund

Großbritannien wäre laut Donald Trump besser dran ohne EU. ArcelorMittal rutscht weiter ab - Hoffnung auf zweite Jahreshälfte. US-Notenbanker Bullard - Option für mögliche Zinserhöhung im Juni. Monte Paschi ächzt trotz Gewinnplus unter faulen Krediten. GM und Fahrdienst Lyft wollen Roboter-Taxis testen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?