18.12.2012 20:57
Bewerten
 (0)

US-Anleihen und deutsche Anleihen zeigen sich schwächer

New York / Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die US-Staatsanleihen zeigen sich am Dienstag schwächer. 5-jährige Anleihen rentieren mit 0,77 Prozent, nachdem sie am letzten Handelstag bei 0,73 Prozent lagen. Die am Markt viel beachteten 10-jährigen Anleihen rentieren derzeit mit 1,83 Prozent nach 1,76 Prozent am Montag. Die Langläufer mit einer Laufzeit von 30 Jahren rentieren momentan mit 3,01 Prozent, nachdem sie am letzten Handelstag bei 2,93 Prozent lagen.

Wie das US-Handelsministerium mitteilte, wies das US-amerikanische Leistungsbilanzdefizit im dritten Quartal 2012 einen Rückgang aus. Demnach sank der Passivsaldo auf 107,5 Mrd. US-Dollar, während Volkswirte ein Defizit in Höhe von 104,2 Mrd. US-Dollar prognostiziert hatten. Für das zweite Quartal 2012 wurde der Passivsaldo auf 118,1 Mrd. US-Dollar revidiert. Vorläufig war ein Minus in Höhe von 117,4 Mrd. US-Dollar ausgewiesen worden.

Die deutschen Bundesanleihen tendierten am Dienstag ebenfalls schwächer. Der Bund Future verlor 0,47 Prozent auf 144,18 Punkte, während der Bobl-Future bei zuletzt 127,09 Punkten (-0,20 Prozent) notierte. Der Schatz-Future wiederum wurde zuletzt bei 110,78 Punkten (-0,03 Prozent) gehandelt. (18.12.2012/ac/n/m)

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Dow im Minus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Facebook schlägt Erwartungen -- US-Notenbank Fed belässt Leitzins -- Samsung mit Gewinnanstieg -- VW im Fokus

Fiat Chrysler und Alphabet erwägen wohl Roboterauto-Partnerschaft. VW-Chef Müller: Keine Entschädigungen in Europa wie in den USA. Keine Abgastäuschung bei Tests in Frankreich festgestellt. Bundestag beschließt Buchpreisbindung für E-Books. Anleger schöpfen Hoffnung bei Deutscher Bank. Anleger werden nach Adidas-Rekordhoch vorsichtig. Airbus fürchtet teuren Triebwerks-Ärger mit Militärtransporter.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Die schönsten Geldscheine der Welt
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Diese Promis haben den Staat um Millionen betrogen

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?