18.01.2013 08:23
Bewerten
 (0)

Unitymedia emittiert 10-jährige High Yield-Anleihe mit einem Kupon von 5,125%

Unitymedia hat eine 10-jährige High Yield-Anleihe (ISIN XS0877974062) mit einem Kupon von 5,125% begeben. Die Transaktion wurde von Deutsche Bank, Barclays Capital, BNP Paribas, Citigroup, Goldman Sachs, ING, Morgan Stanley und UBS begleitet.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   Unitymedia Hessen und Unitymedia NRW
WKN / ISIN:  
OO4062/XS0877974062
Volumen:   500 Mio. Euro
Laufzeit:   10 Jahre (bis 21.01.2023)
Call Protection:   5 Jahre
Kupon:   5,125%
Bookrunner:   Deutsche Bank, Barclays Capital, BNP Paribas, Citigroup, Goldman Sachs, ING, Morgan Stanley und UBS
Stückelung:   1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF, Luxemburg

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Disney steigert Umsatz und Gewinn kräftig -- Lufthansa verdient operativ deutlich mehr -- adidas wächst stärker -- Infineon, METRO, O2, Symrise, UBS im Fokus

Schuldendrama holt Griechenlands Märkte wieder ein. Schäuble: IWF fordert keinen Schuldenerlass für Athen. US-Mobilfunker Sprint weitet Verluste aus - Kundenzustrom überrascht. Putin schafft sich eine eigene Weltbank. HSBC verdient überraschend mehr. Rocket Internet setzt noch stärker auf Essens-Lieferdienste - Verlust 2014.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?