09.01.2013 19:09
Bewerten
 (0)

Venezuela -- Moody's: Venezuela faces increasing uncertainty

New York, January 09, 2013 -- Moody's: With Venezuela's President Hugo Chavez unable to attend the inauguration for his next Presidential term originally scheduled to take place on Thursday, January 10 due to his seemingly terminal cancer, Venezuela faces a period of heightened political uncertainty. The current situation appears to revive the possibility that an opposition candidate could take over the presidency and with it begin to usher in economic reforms that could improve Venezuela's credit picture in the medium term. Regardless of who succeeds Chavez and which part of the political spectrum they represent, however, this potential opportunity is outweighed in the shorter term by risks associated with the political transition that could negatively impact Venezuela's rating if they crystallize.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?