22.11.2012 08:26
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kaum Bewegung zum Handelsauftakt

Vor EU-Gipfel
Am Markt für deutsche Staatsanleihen sind die Kurse am Donnerstag nahezu unverändert in den Handel gestartet.
Vor einem Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU) stieg der richtungsweisende Euro-Bund-Future am Morgen um 0,01 Prozent auf 142,19 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stand bei 1,43 Prozent.

   "Wir gehen davon aus, dass das dominante Muster (...) weiterhin eine Seitwärtsbewegung sein wird", schrieb Anleihen-Experte Dirk Gojny von der Essener National-Bank. Bei den Bundesanleihen werde die Kauflaune durch eine gestiegene Risikofreude im Zuge guter Konjunkturdaten aus den USA und China gebremst, hieß es von Händlern. In China hatte sich die Stimmung der Industrie zuletzt aufgehellt und der entsprechende Index stieg im November erstmals seit 13 Monaten wieder über die Expansionschwelle von 50 Punkten.

     Im weiteren Handelsverlauf sind wegen eines Feiertags in den USA keine weiteren Impulse durch US-Konjunkturdaten zu erwarten. Allerdings dürfte eine Auktion spanischer Staatsanleihen am Vormittag in den Fokus der Anleger rücken.

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: AR Pictures / Shutterstock.com, Diego Barbieri / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX volatil -- Asiens Börsen im Minus -- VW steigert bereinigte Marge -- adidas erhöht Jahresprognose -- Dialog Semiconductor senkt Jahresumsatzprognose -- Facebook, Linde, GoPro im Fokus

SÜSS Microtec erwartet weniger Aufträge. Apple hat eine Milliarde iPhones verkauft. Schneider Electric will rentabler werden. Nordex legt kräftig zu und erhöht Prognose. Danone profitiert von Preiserhöhungen und verbesserten Margen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?