Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

17.11.2012 09:29

Senden
KOLUMNE
ZERTIFIKATEREPORT

8,75% Zinsen mit Erste Group, OMV und VIG

OMV zu myNews hinzufügen Was ist das?


Multi Aktienanleihe auf Austro-Aktien mit kurzer Laufzeit

Mit einer Gewichtung von 17 Prozent (Erste Group), 13 Prozent (OMV) und sieben Prozent (Vienna Insurance Group) sind diese drei österreichischen Blue Chips mit 37 Prozent an der Gewichtung des österreichischen ATX-Index beteiligt. Während sich die Notierungen des ATX-Index, der OMV-Aktie und der VIG-Aktie seit dem Jahresbeginn zwischen elf und 15 Prozent steigerten, legte der Kurs der Erste Group-Aktie im Jahresverlauf sogar um 49 Prozent zu.

Wenn sich die Kurse dieser drei österreichischen Aktien innerhalb des nächsten Jahres nach der durchaus positiven Entwicklung der vergangenen Monate halbwegs behaupten können, dann werden Anleger mit der aktuell zur Zeichnung aufliegenden Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe eine Jahresrendite von nahezu neun Prozent erwirtschaften.

8,75 Prozent Zinskupon

Der Schlusskurse der Erste Group-, der OMV- und der VIG-Aktie des 30.11.12 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe festgeschrieben. Zwischen 57 und 63 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der drei Aktien während des vom 30.11.12 bis zum 29.11.13 andauernden Beobachtungszeitraumes, bekommen am 6.12.13 einen Zinskupon in Höhe von 8,75 Prozent (=8,77437 Prozent pro Jahr) gutgeschrieben.

Die Art und Weise der Tilgung der Anleihe hängt hingegen vom Kursverlauf der drei Aktien innerhalb des knapp einjährigen Beobachtungszeitraumes ab. Notieren alle drei Aktien während der gesamten Laufzeit immer oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am Ende mit 100 Prozent ihres Ausgabepreises zurückbezahlt.

Berührt oder unterschreitet hingegen ein Aktienkurs während der Laufzeit die Barriere und notiert am Ende eine der drei Aktien unterhalb ihres Basispreises, so wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Dies muss nicht unbedingt jene Aktie sein, die die Barriere berührt oder unterschritten hat.

Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe auf Erste Group, OMV und VIG, fällig am 6.12.13, ISIN: DE000VT66PE2, kann noch bis 30.11.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit:
Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe spricht Anleger an, die für die drei österreichischen ATX-Indexschwergewichte innerhalb der relativ kurzen Veranlagungsdauer von nur einem Jahr einen Kurseinbruch der Aktien im Bereich von etwa 40 Prozent ausschließen. Im Falle der Tilgung durch Aktienlieferung wird der Zinskupon in Höhe von 8,75 Prozent die Verluste reduzieren.

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports. Dieser kostenlose PDF-Newsletter erscheint zwei bis drei Mal im Monat. Zusätzlich ist Herr Kozubek auch Herausgeber des HebelprodukteReports, sowie einer der Betreiber des Internetratgebers www.geld.com
Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OMV AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.03.13OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
23.01.13OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
09.11.12OMV underperformCredit Suisse Group
08.11.12OMV neutralUBS AG
08.11.12OMV neutralNomura
11.05.12OMV kaufenErste Bank AG
09.05.12OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.04.12OMV kaufenErste Bank AG
25.04.12OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
09.03.12OMV kaufenErste Bank AG
23.01.13OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
08.11.12OMV neutralUBS AG
08.11.12OMV neutralNomura
08.11.12OMV holdSociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.12OMV neutralJ.P. Morgan Cazenove
21.03.13OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
09.11.12OMV underperformCredit Suisse Group
18.10.12OMV underperformCredit Suisse Group
04.06.12OMV sellCitigroup Corp.
12.03.12OMV sellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OMV AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Erste Group Bank AG24,17
0,79%
Erste Group Bank Jahreschart
OMV AG31,77
0,85%
OMV Jahreschart
Vienna Insurance36,20
0,85%
Vienna Insurance Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen